Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Als Kaffee-Liebhaber träumst wahrscheinlich auch Du davon, jeden Morgen die perfekte Tasse Kaffee zu genießen. Mit unserem Kaufratgeber kannst Du Dir verschiedene Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne im Test anschauen und vergleichen, um diesen Traum zu verwirklichen. Gleichzeitig bieten wir Dir Informationen zu den wichtigsten Kaufkriterien und beantworten Dir die wichtigsten Fragen zum Thema in unseren FAQ.

Unsere Favoriten

Die Beste mit Touch-Display: Severin KA 4814
„Volle Aroma-Entfaltung dank einzigartiger Blooming-Funktion durchfeuchtet den Kaffee vor dem Aufgießen und intensiviert den Geschmack“

Die Beste mit Kalkschutz : Melitta AromaFresh 1021-01
„Für Ihren persönlichen Geschmack können Sie den Mahlgrad von grob bis fein einstellen und die individuell gewünschte Kaffeestärke auswählen.“

Die Beste mit diversen Mahlgrad-Einstellungen: Philips Grind und Brew HD7769/00
„Doppelter Bohnenbehälter für die Wahl zwischen zwei Bohnensorten“

Die Beste mit Warmhaltefunktion: Klarstein Aromatica II
„Einstellbare Tassenanzahl für die Wahl der Pulvermenge im Mahlmodus“

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne macht es Dir leicht, größere Mengen an frisch gemahlenem Kaffee schnell und einfach zuzubereiten, um ihn über den Tag verteilt oder zusammen mit mehreren Personen zu genießen.
  • Für Jeden gibt es das geeignete Modell, je nach Bedarf und Belieben. Ob du Kaffeespezialist bist und eine Siebträgermaschine suchst oder für den Bürogebrauch einen Vollautomaten benötigst. Mehr dazu findest du in unserem Kaufratgeber.
  • Die Preise unterscheiden sich nach Art und Qualität. Du kannst eine Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk ab rund 100 €, eine Vollautomat-Maschine ab 200 € und eine Siebträgermaschine ab 400 € kaufen.

Die besten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne: Favoriten der Redaktion

Diese vier Kaffeemaschinen möchten wir Dir vorab schon ans Herz legen. Mithilfe des Kaufratgebers, kannst Du feststellen, welche dieser Kaffeemaschinen am besten zu Deinen Bedürfnissen passt.

Severin KA 4814 Filterkaffeemaschine mit Edelstahl-Mahlwerk und Thermoskanne

Angebot
SEVERIN KA 4814 Filterkaffeemaschine mit Edelstahl-Mahlwerk und Thermokanne, feinste Mahlung und individuell auswählbarer Mahlgrad, 1000 W, für bis zu 8 Tassen / ca. 1 Liter
  • herausragendes Kaffeearoma dank feinster Mahlung und individuell auswählbarem Mahlgrad...
  • volle Aroma-Entfaltung dank einzigartiger Blooming-Funktion durchfeuchtet den Kaffee vor...
  • LED-Touch-Display mit Timerfunktion für intuitive Bedienung und zur Aktivierung der...
  • Besitzt ein Touch-Display mit Timer-Funktion zur Aktivierung des Brühvorgangs
  • Ist geeignet für bereits gemahlenen Filterkaffee und Kaffeebohnen
  • Der Wassertank verfügt über eine Kapazität von 8 Tassen
  • Es gibt Einstellmöglichkeiten für den Mahlgrad, die Kaffeemenge und drei Aroma-Stufen
  • Die Maschine schaltet sich automatisch ab
  • Sie besitzt einen Schwenkfilter mit Aromaschutz-Deckel und Tropfverschluss
  • Ein zusätzlicher Permanent-Filter ist in der Lieferung enthalten
  • Die Signaltöne sind abstellbar

Dank der Timer Funktion kannst Du morgens zu Deinem fertigen Kaffee aufwachen. Das intuitive Touch-Display steht Dir zum Einstellen der Uhrzeit zur Verfügung und ist einfach zu bedienen. Die Einstellmöglichkeiten für den Mahlgrad, die Kaffeemenge sowie die Einstellungen der Aroma-Stufen sorgen für individuellen Genuss.

Ausgestattet mit einem Schwenkfilter, kann diese Kaffeemaschine auch mit Filterkaffee befüllt werden. In diesem Fall kannst Du die Stärke Deines Kaffees mit den richtigen Mengen an Kaffee und Wasser regulieren. Anhand der weißen Markierungen am Wassertank, kannst Du feststellen, wie viel Wasser Du ungefähr brauchst.

Die zugehörige Thermoskanne besteht Komplett aus Edelstahl und hält Deinen Kaffee ein bis zwei Stunden lang warm.

Melitta AromaFresh 1021-01 Filter-Kaffeemaschine mit Thermoskanne und integriertem Mahlwerk

Melitta AromaFresh 1021-12 Filter-Kaffeemaschine mit Therm-Kanne und integriertem Mahlwerk, ca. 10 Tassen, schwarz
  • Modernes Design: Filterkaffeemaschine mit Thermkanne, abnehmbaren Wassertank, integriertem...
  • Individueller Kaffeegenuss: Aromatischer Kaffee aus frisch gemahlenen Kaffeebohnen (von...
  • Hoher Komfort: Programmierbarer Brühstart dank Timer-Funktion mit LED-Anzeige,...
  • Der Bohnenbehälter ist abnehmbar und sorgt so für eine einfachere Reinigung
  • Ebenfalls vorteilhaft für die Reinigung sind der mitgelieferte Reinigungspinsel sowie weitere entnehmbare Einzelteile
  • Auch hier gibt es eine Timer-Funktion, diesmal inklusiver einer Uhr mit LCD-Anzeige
  • Die Kaffeemaschine enthält einen Schwenkfilter mit Tropf-Stopp
  • Das Mahlwerk ist Abstellbar
  • Sie hat einen Kalkschutz und eine Verkalkungsanzeige sowie einen programmierbaren Wasserhärtegrad
  • Die Thermoskanne besteht aus Edelstahl und ist Doppelwandig
  • Es gibt verschiedene Mahlgrad-Einstellungen, sowie Einstellungen für die Intensität des Kaffees
  • Sie hat eine einprogrammierte Endabschaltung

Die Melitta Aroma Fresh macht, neben den zahlreichen Einstellungen, vor allem die praktischen Features zur einfachen Reinigung und das 3-in-1 Kalkschutz-Programm so besonders.

Das regelmäßige Säubern der Kaffeemaschine trägt nicht nur zu ihrer Haltbarkeit bei, sondern sorgt auch dafür, dass das Aroma Deines Kaffees nicht durch Ablagerungen im Mahlwerk verändert wird.

Der Wassertank hat eine Kapazität von Zehn Tassen Kaffee. Außerdem ist das hochwertige Aussehen dieser Kaffeemaschine ein echter Hingucker.

Philips Grind und Brew HD7769/00 Filterkaffeemaschine

Angebot
Philips Grind und Brew HD7769/00 Filterkaffeemaschine (mit Mahlwerk, Timer, doppeltes Bohnenfach) edelstahl/schwarz
  • Doppelter-Bohnenbehälter für die Wahl zwischen zwei Bohnensorten
  • Integriertes, abschaltbares Mahlwerk mit wählbarem Mahlgrad
  • AromaSeal Deckel für langanhaltend frische Bohnen
  • Diese Kaffeemaschine enthält ein konisches Mahlwerk
  • Ein doppeltes Bohnenfach, zur Aufbewahrung zwei unterschiedlicher Kaffeesorten
  • Einstellungen zur Auswahl der Kaffeestärke
  • Eine Deaktivierungs-Funktion für das Mahlwerk
  • Eine Tropf-Stopp-Funktion
  • Sie hat ganze neun verschiedene Mahlgrade
  • Eine Timer-Funktion
  • Verstellbare Warmhaltezeiten, damit Dein Kaffee genauso lange warm bleibt, wie Du es gerne hättest
  • Eine Wasserstand-Anzeige
  • Und zu guter Letzt einen Aroma-Verschluss für den Bohnenbehälter

Vielseitig ist die Phillips Grind und Brew Kaffeemaschine allemal! Was sie so ansprechend macht, sind vor allem die neun verschiedenen Mahlgrade, die Du je nach Belieben einstellen kannst, aber auch die verstellbare Warmhaltezeit für Deinen Kaffee ist ein bemerkenswert praktisches Merkmal.

Das Einzigartige an diesem Modell: Es bietet ein doppeltes Bohnenfach, mit dem Du Kaffeesorten mischen oder auch je nach Belieben zwischen ihnen wählen kannst und einen Aroma-Twister, der den einfließenden Kaffee für optimales Aroma, gleichmäßig in der Kanne verteilt. Abwechslungsreicher geht es kaum! Das konische Mahlwerk, auch Kegel-Mahlwerk genannt, sorgt zudem für eine Aroma schonende Mahlung.

Klarstein Aromatica II

Angebot
Klarstein Aromatica II Kaffeemaschine mit Mahlwerk, 1000 W, 1.25L Glaskanne oder 1.25 L Thermoskanne, Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk, Timer, inkl. Permanent- und Aktivkohle Filter, silber
  • INTEGRIERTES MAHLWERK: Für einen genussvollen Start in den Tag: die Klarstein Aromatica...
  • WÄHLBARE KAFFEESTÄRKE: Bei 5 wählbaren Mahlgraden von sehr fein bis grob hat man die...
  • TIMER-FUNKTION: Durch den integrierten Timer kann die Klarstein Aromatica II...
  • Hat eine Timer-Funktion
  • Unterschiedliche Mahlgrade
  • Eine Einstellung für die Stärke des Kaffees
  • Ein Bedienfeld mit LED-Display
  • Einen herausnehmbaren Permanent-Filter mit Goldbeschichtung
  • Einen ebenfalls entnehmbaren Filterträger zur einfachen Reinigung
  • Einen Aktivkohlefilter im Wassertank, welcher die Wasserqualität erhöht und Verkalkungen vorbeugt
  • Auf dem Wassertank befindet sich eine Skala zur einfachen Befüllung

Die Klarstein Aromatica bietet alle klassischen Einstellungen, die eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk haben sollte und ist im Schnitt ein guter Allrounder.

Bemerkenswert an diesem Modell sind sowohl der Aktivkohle-Filter im Wassertank, der lästigen Verkalkungen vorbeugt, als auch die entnehmbaren Elemente, die Dir das Säubern der Kaffeemaschine deutlich erleichtern werden. Sie hat stolze 5 Mahlgrade, die Du zusätzlich mit der Einstellung für die Stärke des Kaffees verfeinern kannst.

Das Bedienfeld mit LED-Display sorgt für einen modernen Touch und hilft Dir, die vorhandenen Einstellungen möglichst einfach einzurichten. Die Thermoskanne dieses Modells fasst 1,25 Liter.

Kaufratgeber für eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne

Wenn Du Dir noch unsicher bist, ob eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne wirklich für zu Dir passt, dann helfen wir Dir jetzt, mit unserem Kaufratgeber, die richtige Antwort auf diese Frage zu finden!

Kaffeetassen

Lies weiter, um herauszufinden, ob eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne zu Dir passt.

Wie genau funktioniert eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne?

Die Kaffeebohnen werden frisch gemahlen, bevor der Kaffee dann umgehend aufgebrüht wird. Dadurch schmeckt der Kaffee aromatischer. Dabei geschieht der Mahlvorgang in der Regel, indem Deine Kaffeebohnen zwischen zwei Metallscheiben zerrieben werden. Je enger diese Scheiben aneinander liegen, desto feiner wird Dein Kaffee gemahlen.

Unter dem Behälter für die Kaffeebohnen findet sich das Mahlwerk und darunter ein Filterkorb. Je nach Einstellung mahlt die Kaffeemaschine, die für Deinen Kaffee angebrachte Menge an Bohnen. Die stärke Deines Kaffees kannst Du selbst einstellen, indem Du Deinen gewünschten Mahlgrad auswählst.

Generell gilt: Je feiner der Mahlgrad, desto stärker der Kaffee und umgekehrt. Viele Kaffeemaschinen mit Mahlwerk haben aber auch noch zusätzliche Optionen, um die Stärke Deines Kaffees einzustellen.

Der gemahlene Kaffee wird vom eingebauten Kaffeefilter aufgefangen und gekocht, von dort aus tropft der frische Kaffee direkt in Deine dazugehörige Kaffeekanne. Das alles passiert sehr schnell, Dein Kaffee ist also in nur kurzer Zeit trinkbereit. Deine Kaffeemaschine funktioniert also voll automatisiert, das Einzige, was Du selbst machen musst, ist das Wasser und die Bohnen auffüllen.

Für wen eignet sich eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne?

Wenn Du jeden Morgen um dieselbe Uhrzeit aufwachst, bietet sich eine Kaffeemaschine mit Timer-Funktion an, die Dich jeden Morgen mit dem unwiderstehlichen Geruch von frischem Kaffee weckt. Genauso sehr lohnt sich die Timer-Funktion, wenn Du immer und dieselbe Zeit nach Hause kommst. So kannst Du mit dem guten Gefühl heimkehren, dass Dein Kaffee bereits auf Dich wartet, wenn Du die Tür aufschließt.

Wenn Dich der warmhalte-Effekt der Thermoskanne mehr interessiert, als ihre Kapazität, dann interessierst Du Dich vielleicht auch für eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk, die am Wassertank mit einer Anzahl an Kaffeetassen, statt Liter markiert ist.

Tipp: Möchtest Du Deinen Kaffee besonders lange warmhalten? Dann lohnt es sich für Dich zusätzlich zur Thermoskanne auch auf eine Warmhalte-Funktion zu achten.

Du willst nicht immer Kaffeebohnen für Deinen Kaffee verwenden? Die meisten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk können das Mahlwerk auch abschalten, sodass Du einfach fertiges Kaffeepulver in das Sieb schütten kannst.

Wie Du siehst, gibt es ein Spektrum an Gründen wieso sich eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne für Dich Lohnen könnte! Deshalb haben wir eine Vielfalt von weiteren Informationen für Dich zusammengestellt und die wichtigsten Fragen weiter unten geklärt.

Welche Vorteile hat eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne?

Das Mahlwerk der Kaffeemaschine ist das, was sie grundsätzlich von regulären Filterkaffeemaschinen unterscheidet. Sie funktionieren ähnlich, jedoch verfügt die Kaffeemaschine mit Mahlwerk zusätzlich über eine Timer-Funktion und diverse Mahlwerk-Einstellungen. Damit sind sie die benutzerfreundlichere Version. Hinzu kommt, dass sie im Vergleich zu Kaffeemaschinen, die Kaffeepads oder Papierfilter benötigen, um einiges Umweltfreundlicher sind und Dir langfristig einiges an Kosten sparen können.

Wie schon im vorherigen Text beschrieben sind Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne zudem für alle Feinschmecker die bessere Wahl. Wenn Du zur Kaffeemaschine auch die richtige Kaffeebohne wählst, kann Dir und Deinem einzigartigen Geschmackssinn nichts mehr im Weg stehen. Denn mit den besonderen Mahlwerk-Einstellungen kannst Du je nach Anlass und zu jeder Laune den geeigneten Kaffee aufbrühen lassen.

Ob Du nun den Wach-Kick brauchst oder Du Dir den milden Kaffeegeschmack einfach nur auf der Zunge zergehen lassen willst, was es auch ist, eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk bietet Dir die passende Einstellung. Bonuspunkte gibt es für die Thermoskanne, vor allem, wenn Du gerne viel Kaffee trinkst oder mit mehreren Personen in einem Haushalt lebst. So wirst Du mit nur ein paar schnellen Knopfdrücken immer genug Kaffee parat haben.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien für eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne?

Wenn Du Dich nun dazu entschlossen hast, dass eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne die richtige Wahl für Dich ist, dann fragst Du Dich jetzt vielleicht, worauf Du beim Kauf achten solltest. Keine Sorge, wir haben für Dich bereits die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst, damit Du Dir nicht den Kopf darüber zerbrechen musst.

Kaffeemaschine mit Scheibenmahlwerk

Die Kaffeebohnen werden zwischen zwei Scheiben gemahlen. Der Mahlgrad lässt sich durch den Abstand der Scheiben zueinander bestimmen. Aufgrund der hohen Drehzahl erhitzt sich das Mahlwerk relativ schnell, was den Geschmack des Kaffees beeinträchtigen kann.

Kaffeemaschine mit Schlagmahlwerk 

Früher waren in elektrischen Kaffeemühlen häufig Schlagmahlwerke eingebaut. Das Mahlgut wird bei dieser Variante mit zwei kleinen rotierenden Messern zerkleinert, wie bei einem Mixer. Dieses Vorgehen sorgt jedoch für ein sehr ungleichmäßiges Mahl-Ergebnis mit teilweise sehr feinem Pulver und teilweise gröberen Stückchen.

Kaffeemaschine mit Kegelmahlwerk

Ein Kegelmahlwerk zerreibt die Kaffeebohnen zwischen einem inneren und einem äußeren Kegel. Der Abstand zwischen diesen beiden Kegeln bestimmt den Mahlgrad. Der Vorteil des Kegelmahlwerks ist, dass wenig Hitze beim Mahlen der Bohnen entsteht, was sich positiv auf den Geschmack des Kaffees auswirkt, hinzu kommt, dass sich weniger Rückstände im Mahlwerk bilden, die entfernt werden müssen.

Fassungsvermögen

Im Durchschnitt kann die zur Kaffeemaschine zugehörige Thermoskanne 10 Tassen Kaffee befüllen. Fassungsvermögen des Wassertanks und des Bohnenfachs sind hingegen bei jedem Modell individuell zu betrachten.

Timer Funktion

Viele Kaffeemaschinen sind mit einer Timer-Funktion ausgestattet, mit der Du die Kaffeemaschine so einstellen kannst, dass sie täglich um eine bestimmte Uhrzeit von alleine Kaffee kocht, so kannst Du morgens vom Duft eines frisch aufgebrühten Kaffees geweckt werden oder kehrst abends zu einer leckeren Stärkung Heim.

Thermoskanne

Einige Kaffeemaschinen mit Thermoskanne, halten den Kaffee trotz versprochenem Thermo-Effekt nicht außergewöhnlich lange warm, mit einer Warmhaltezeit von 1 bis 2 Stunden kann man jedoch rechnen. Solltest Du Deinen Kaffee länger warm halten wollen, kannst Du vorsorglich eine Kaffeemaschine mit zusätzlicher Warmhalte-Funktion kaufen.

Zu den Vor- und Nachteilen von Edelstahl und Keramikmahlwerken geht es hier.

Welche Marken stellen qualitative Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne her?

Es gibt einige Marken, die gute und qualitativ hochwertige Kaffeemaschinen mit Mahlwerk Herstellen. Hier eine Auflistung von ein paar der wichtigsten:

Severin

Die Severin Elektrogeräte GmbH ist ein Hersteller von elektrischen Haushaltsgeräten mit Sitz in Sundern im Sauerland.

Melitta

Die Melitta Unternehmensgruppe Bentz KG ist eine im ostwestfälischen Minden ansässige Unternehmensgruppe, die mit dem von ihr patentierten Kaffeefilter groß geworden ist.

Phillips

Koninklijke Philips N.V. ist ein Hersteller von Gesundheitstechnologie und Haushaltsgeräten mit Sitz in Amsterdam.

Klarstein

Klarstein ist Teil der Berlin Brands Group, in Klarsteins breitem Produktsortiment finden sich Haushaltshelfer aller Art: von Küchengeräten, über Haushaltsgeräte bis hin zu Produkten zur Klimaregulierung.

Bosch

Die Robert Bosch GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Stuttgart. Bosch ist unter anderem als Automobilzulieferer, als Hersteller von Industrietechnik, von Gebrauchsgütern sowie von Energie- und Gebäudetechnik tätig.

Russell Hobbs

Russell Hobbs ist ein britischer Hersteller von Haushaltsgeräten. Das 1952 von William Russell und Peter Hobbs gegründete Unternehmen wurde in den 1960er Jahren zum wichtigsten Kesselhersteller auf dem britischen Markt.

Beem

Beem wurde 1974 als Eurex GmbH gegründet und benannte sich kurze Zeit später in Beem Blitz Elektro-Erzeugnisse Manufaktur Handels-GmbH um.

Bis zu ihrer Insolvenz im Jahr 2016 stellten sie ein diverses Sortiment an Produkten zur Verfügung, 2018 begann eine Neuausrichtung der etablierten Marke Beem mit Fokussierung der Sortimente Kaffee & Tee.

Wo kann man eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne kaufen?

Diverse Technik- und Supermärkte, sowie Warenhäuser bieten Kaffeemaschinen zum Verkauf an. Solltest Du Dir den Weg oder die Anfahrt dorthin Sparen wollen, kannst Du auch bequem von Zuhause einkaufen. So kannst Du innerhalb von kurzer Zeit und mit wenig Aufwand glücklicher Besitzer Deiner neuen Kaffeemaschine werden.

Tipp: Amazon bietet eine große Vielfalt von Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne an, weiter oben haben wir Dir unsere Favoriten verlinkt, damit Du Deine wertvolle Zeit nicht mit Suchen verschwenden musst.

Wie viel kosten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne?

Hier werden große sowie auch kleine Budgets fündig. Mit Preisen zwischen 80 und 500 Euro ist wirklich für jeden etwas dabei. Die Preise Orientieren sich hierbei an Marke, Modell, Material und Verarbeitung. Auch die Qualität und das Material des Mahlwerks spielen eine große Rolle, wobei das Design preislich eher in den Hintergrund fällt. Optisch haben die fast alle Kaffeemaschinen mit Mahlwerk ein modernes, ansprechendes und elegantes Aussehen, um Deiner Küche den letzten Schliff zu verleihen.

Kaffeemaschinen mit einem Mahlwerk aus Keramik sind teurer, jene mit einem Mahlwerk aus Edelstahl günstiger. Die Technologie im Inneren der Kaffeemaschine wirkt sich natürlich auch auf den Preis aus. So haben teurere Maschinen oft mehr Einstellungen was beispielsweise den Mahlgrad angeht. Günstigere Versionen haben oft nur drei Mahlgrade: Grobe, mittlere und feine Mahlung. Wenn Dir das ausreicht, scheue Dich nicht davor, zur günstigeren Variante zu greifen.

Welche anderen Kaffeemaschinen-Arten gibt es?

Natürlich gibt es auch Alternativen zur Kaffeemaschine mit Mahlwerk, wir haben sie Dir kurz und knackig aufgeführt.

Filterkaffeemaschine

Die einfachste Version von allen. Es werden lediglich das Kaffeepulver und Wasser eingefüllt, innerhalb von 5-10 Minuten ist der Kaffee trinkbereit.

Espresso Kocher

Handlich, günstig aber zeitintensiv.

Kaffeevollautomat

Besonders für Kaffeespezialitäten mit Milch ist diese Art Kaffeemaschine praktisch.

Siebträgermaschine

Für Espresso-Liebhaber und diejenigen, die preislich auch mal etwas tiefer in die Tasche greifen wollen.

Kapselmaschine

Günstig, aber die für die Umwelt die am wenigsten nachhaltige Option. Zudem bekommt man hier keinen frischen Kaffee und die Kapseln sind unverhältnismäßig teuer.

Kaffeepad-Maschine

Umweltverträglicher und billiger als Kaffeepad-Maschinen, der Kaffee verliert jedoch schneller an Geschmack als in Kaffeekapseln.

Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne Test-Übersicht: Welche Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne sind die Besten?

Diese Verbrauchsmagazine haben verschiedene Kaffeemaschinen auf Herz und Nieren geprüft und die besten von ihnen aufgelistet. Wir haben Dir die Berichte verlinkt, damit Du Dir nach Bedarf eine zweite Meinung von Menschen einholen kannst, dessen Spezialität es ist, Waren und Güter für den Endverbraucher zu testen.

Testmagazin Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Ja 2018 Nein Hier klicken
Öko Test Ja 2015 Nein Hier klicken
Konsument.at Ja 2018 Nein Hier klicken
Ktipp.ch Nein 2012 Ja Hier klicken

Diese verschiedenen Verbrauchsmagazine haben nicht nur Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne getestet, viele der Test-Objekte waren Filterkaffeemaschinen mit einem Mahlwerk aber ohne eine Thermoskanne.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat insgesamt 15 Filterkaffeemaschinen verschiedener Hersteller getestet, davon besaßen sieben eine Glas- und vier eine Thermoskanne. Vier waren mit Glaskanne und Mahlwerk ausgestattet.

Bewertet wurde nach Sensorik, also Aussehen, Geruch, Geschmack, Mundgefühl und Nachgeschmack, aber auch nach Stromverbrauch, Zubereitungsdauer und der Kaffeetemperatur.

Öko-Test

Öko-Test hat 6 Filterkaffeemaschinen getestet. Diese 6 Kaffeemaschinen wurden auf elektrische Sicherheit, Brüh-Dauer, Lautstärke, Einheitlichkeit des Mahlgrades, Ergiebigkeit sowie Filtrier-Zeit, Kaffeetemperatur und Bedienung geprüft.

Ktipp.ch

Ktipp.ch hat leider keinen eigenen Testbericht, sondern verweist auf den von Stiftung Warentest, auf der Website sind jedoch ein paar nützliche Informationen zum Thema vorhanden.

Konsument.at

Dieses Verbrauchermagazin testete 11 Filterkaffeemaschinen auf Sensorik, Brüh-Dauer und Temperatur des Kaffees,  Handhabung und Umwelteigenschaften wie Stromverbrauch, auf Haltbarkeit und Sicherheit sowie mögliche Schadstoffe.

Alle dieser Verbrauchsmagazine liefern auf ihren Webseiten kostenlos nützliche Informationen, auch wenn die Testergebnisse nicht kostenfrei sind. Es kann sich also trotzdem für Dich lohnen, dort vorbeizuschauen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskannen

Wenn Du noch weitere Fragen hast, die bis hierhin noch offen geblieben sind, können wir sie Dir hoffentlich jetzt beantworten. Im Folgenden findest Du eine Sammlung häufig gestellter Fragen und deren Antworten zum Thema Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne, aber auch Fragen die sich im Allgemeinen mit dem Thema Kaffee beschäftigen.

Verschieden geröstete Kaffeebohnen

In diesem Abschnitt beantworten wir Dir weitere wichtige Fragen zum Thema.

Wann wurde die Kaffeemaschine erfunden?

Die allererste Kaffeemaschine wurde 1819 von einem Blechschmied namens Joseph-Henry-Marie Laurens in Paris entwickelt und hergestellt. Man nennt diese ursprüngliche Form der einer Kaffeemaschine „Perkolator“.

Der Perkolator entstand durch die Weiterführung eines Konzepts des Amerikaners James Thompson, der sich für seine letzten Lebensjahre in Paris niederließ.

Die erste Filterkaffeemaschine patentierte 1954 der deutsche, Gottlob Widmann aus Schwenningen. Durch diese Erfindung, auf die eine groß angelegte Produktion von Kaffeemaschinen folgte, wurden Kaffeemaschinen in Privathaushalten populär. Vorher konnte sich ein durchschnittlicher Haushalt eine derartige Anschaffung nicht leisten.

Wie wird Kaffee hergestellt?

Der Kaffeebaum wird rund um den Äquator angebaut, da dort das perfekte Klima für das sensible Gewächs herrscht. Für ihre Kaffee-Kultivierung bekannte Länder sind unter anderem Äthiopien, Sumatra, Nicaragua sowie Brasilien.

Die Kaffeebohne, die eigentlich grün ist, erhält erst beim Rösten ihre braune Farbe und ebenso das bekannte Aroma. Die Bohnen werden bei circa 200 °C in großen Kesseln geröstet, bis der Prozess durch das Einspritzen von Wasser beendet wird.

Danach wird der Kaffee für den Weiterverkauf gemahlen, wobei der Mahlgrad den Verwendungszweck bestimmt. Für Mokka und Espresso werden die Kaffeebohnen fein gemahlen, für Aufguss-Kaffee grob und für Filterkaffee wird ein mittlerer Mahlgrad verwendet.

Deutschland ist auf Platz zwei der Hauptabnahme-Länder für Kaffee auf der Welt, gleich nach den USA und gefolgt von Italien.

Expertenmeinung: „Bei der industriellen Kaffeeröstung werden große Mengen an Rohkaffee im Schnellverfahren geröstet – das heißt binnen weniger Minuten und bei extrem hohen Temperaturen.

Die Bohnen werden im Anschluss gekühlt und vakuumverpackt. Bei der kurzen Heißluftröstung und anschließenden Kühlung steht die Kosteneffizienz im Mittelpunkt, wodurch der Genuss häufig auf der Strecke bleibt: Komplexe Aromen werden abgetötet und es entstehen Magen-unfreundliche Säuren.

Fair gehandelter Kaffee garantiert bessere Arbeitsbedingungen und umweltschonenden Anbau. Damit ist Fair Trade-Kaffee die bessere Alternative zu herkömmlichem Industriekaffee, jedoch ist das Siegel ein Kostenfaktor für die Produzenten. Nur Direct Trade garantiert 100-prozentige Transparenz.“

– Erik Brockhoff, Kaffee Experte

Was ist die Kaffee Güteklasse?

Rohkaffee wird unter Berücksichtigung von bestimmten Faktoren bei der Herstellung in bestimmte Klassen eingeteilt. Kriterien, die dabei bewertet werden, sind: Anbauregion, Art der Kaffeepflanze, Aufbereitungsmethode, Bohnen-Größe und -dichte, die Bohnenform und -Farbe sowie die Anzahl „defekter“ Bohnen.

Wissenswert: Als ein Defekt in der Herstellung zählen nicht nur beschädigte Kaffeebohnen, sondern auch das Vorkommen von Steinchen oder Teilen von Ästen, die es ungewollt mit in die Lieferung geschafft haben.

Je mehr defekte, desto schlechter die Güteklasse. Zur Prüfung der Qualität der Lieferung wird eine Stichprobe untersucht. Mängel, beziehungsweise Defekte in der Stichprobe werden unterschiedlich gewichtet. Bei der brasilianischen Methode zählt eine faule Bohne als ein voller Defekt wobei hingegen ein Stein oder ein Zweig als fünf volle Defekte gezählt werden.

Die zwei am häufigsten angewandten Methoden zur Kategorisierung des Rohkaffees anhand defekter Bohnen sind die „brasilianische Methode“ und die nach den Vorgaben der Special Coffee Association of America oder kurz der SCAA.

Wie reinige ich das Mahlwerk einer Kaffeemaschine?

Im Mahlwerk einer Kaffeemaschine können sich Öle, Kaffeefette und Bohnenreste absetzen und unerwünschte Aromen hinterlassen. So kann der authentische Geschmack der frisch eingefüllten Kaffeebohnen merklich beeinträchtigt werden. Um dies bestmöglich und langanhaltend zu vermeiden, haben wir für Dich einige Tipps.

Viele Kaffeemaschinen sind bereits mit einem automatisiertem Reinigungssystem ausgestattet, welches das Benutzen dieser Kaffeemaschinen besonders benutzerfreundlich und komfortabel macht, dennoch ist es empfehlenswert das Mahlwerk gelegentlich selbst zu reinigen.

Eine Möglichkeit dazu wäre, das Mahlwerk zu entnehmen und es mit Spülmittel zu reinigen. Spülmittel löst die Fette der Kaffeebohnen im Mahlwerk und eignet sich deshalb sehr gut für die Säuberung des Mahlwerks. Mit einem Reinigungspinsel können Bohnenreste entfernt werden.

Lässt sich das Mahlwerk Deiner Kaffeemaschine nicht ausbauen, kannst Du es mit sogenannten Reinigungs-Bohnen säubern. Reinigungs-Bohnen sind ein Granulat, dessen Form an die einer Kaffeebohne erinnert. Das Granulat ist geruchsneutral und entfernt Rückstände alter Kaffeebohnen zuverlässig. Dazu entleerst Du einfach die restlichen Kaffeebohnen aus dem Hopper der Kaffeemaschine und gibst die Reinigungs-Bohnen wie die regulären Bohnen hinein. Dann mahlst Du sie mit mittlerem Mahlgrad durch.

Die Reinigungs-Bohnen binden jegliche Fette und Öle im Mahlwerk und säubern so die Mahlscheiben. So erhöht sich auch die Langlebigkeit Deiner Kaffeemaschine. Nun mahlst Du echte Kaffeebohnen durch die Mühle, um letzte Rückstände der Reinigungs-Bohnen zu beseitigen, danach ist Deine Kaffeemaschine wieder bereit für Deine reguläre Kaffee-Routine!

Welche Kaffeebohnen eignen sich am besten?

Natürlich eignen sich in der Regel alle Kaffeebohnen für Deine Kaffeemaschine mit Mahlwerk. Wir können Dir aber einige Tipps geben, die Du beim Kauf Deiner Kaffeebohnen beachten kannst.

Karamellisierte oder geölte Kaffeebohnen können dem Mahlwerk Deiner Kaffeemaschine schaden, wenn Öle oder andere Zusatzstoffe aus den Bohnen austreten. Achte beim Kauf Deiner Kaffeebohnen also darauf, dass die Bohnen vom Hersteller als geeignet für Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk gekennzeichnet sind.

Geschmacklich sind besonders die Kaffeesorten mit dunkler Röstung wie Arabica und Robusta beliebt, die ein besonders intensives Aroma haben. Hochwertige Kaffeebohnen sind neben Supermärkten auch im Internet, in Feinkostläden, und in Röstereien erhältlich, wo es oft besonders einzigartige Aromen zu finden gibt.

Hier haben wir Dir noch ein Video eingefügt, um diese Frage ausführlicher zu beantworten:

Aus welchem Material sollte mein Mahlwerk bestehen?

Während Keramikmahlwerke natürlich sehr ansprechend klingen, ist es aber wahrscheinlicher, dass sich ein Edelstahlmahlwerk viel eher für Dich lohnt.

Edelstahlmahlwerke Keramikmahlwerke
Geeigneter für private Verwendung Geeigneter für kommerziellen Gebrauch
Sind lauter Sind leiser
Günstiger Teurer
Robuster und resistenter gegen äußere Einflüsse Langlebiger, aber empfindlicher gegen äußere Einflüsse

Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Mahlwerk-Arten haben wir Dir bereits hier erläutert.

Wie haltbar ist eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk?

Dieser Faktor ist zunächst von der Qualität der Kaffeemaschine abhängig, aber auch davon, wie Du sie benutzt. Im Schnitt kann eine gute Kaffeemaschine mit Mahlwerk zwischen 5 und 10 Jahren halten.

Weiterführende Quellen

Verarbeitung von Kaffee: Mehr erfahren

Tipps zum Reinigen des Mahlwerks: Mehr erfahren

Kaffee Kochratgeber: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0