Startseite » Kaufberatung » Küchenutensilien » Platzteller: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Platzteller: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Platzteller

Ob für Weihnachten, den Geburtstag oder gar die eigene Hochzeit: manchmal muss die Tischdeko einfach ein wenig edler sein als sonst. Mit Platztellern schaffst du eine schicke Atmosphäre – und schonst die Tischdecke gleich mit! Damit Du weißt, welche Unterschiede es bei Platztellern gibt und was Du vor dem Kauf wissen solltest, haben wir Dir hier einen Ratgeber zusammengestellt. Zusätzlich findest Du auf dieser Seite einen Platzteller-Test.

Unsere Favoriten für Platzteller

Bester Platzteller aus Porzellan: Villeroy & Boch Cellini Platzteller*
“Premium Porzellan Teller mit klassischem Relief”

Bester Platzteller aus Glas im 6er-Set: Leonardo City*
“Vielseitiges Servier-Set in hochwertigem Design”

Bester Platzteller aus Kristallglas: Spiegelau & Nachtmann 2er Set*
“Platzteller aus Kristallglas in zeitlosem Schliff-Design”

Bester Platzteller aus Edelstahl im 6er-Set inkl. 6 Serviettenringe: chg Profi Platzteller Set*
“Profi Platzteller Set inkl. 6 Serviettenringen mit praktischem Schlitz”

Bester Platzteller aus Schiefer im 6er-Set: Navaris Schiefer Teller*
“Platzset inkl. Kreide aus natürlichem Schiefer”

Bester Platzteller aus Holz: ASA Wood Servierteller*
“Großer Holzteller aus massivem Akazienholz”

Bester Platzteller aus Kunststoff im 20er-Set: Silverkitchen robuste Kunststoffteller*
“Robuste Platzteller aus Kunststoff in Porzellan-Optik mit Silberrand”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Platzteller sehen nicht nur schön aus, sie schützen auch den Tisch oder die Tischdecke vor unschönen Flecken.
  • Vor dem Kauf solltest Du Dir über Material, Größe, Eigenschaften und den Preis Gedanken machen. Mehr Infos dazu findest Du in unserem Kaufratgeber.
  • Platzteller sind so vielfältig wie die Anlässe, an denen sie verwendet werden: Lass Dich von uns inspirieren und finde hier die wichtigsten Infos zu Platztellern.
Platzteller serviert

Wann Du Platzteller verwenden kannst und wie Du den richtigen für Dich findest, zeigen wir Dir in diesem Beitrag.

Die besten Platzteller: Favoriten der Redaktion

Die besten Platzteller haben wir hier für Dich zusammengestellt. Alles, was Du zu den Favoriten wissen musst, findest Du hier:

Bester Platzteller aus Porzellan

Villeroy und Boch Cellini Platzteller, 31 cm Premium Porzellan, Weiß*
  • Runder Platzteller mit klassischem Relief als idealer Begleiter im Alltag oder auf der...
  • Größe eignet sich zum Servieren verschiedener Speisen, Als Unterteller nutzbar, Breiter...
  • Auch für Gastronomie geeignet dank handlicher Form, Ineinander stapelbar, Stoß- und...
  • Der Platzteller hat einen Durchmesser von 31 cm.
  • Der runde Teller ist weiß und am Rand mit einem schönen Relief ausgestattet.
  • Er ist spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet.
  • Das Premium Porzellan ist qualitativ sehr hochwertig.
  • Der Teller ist made in Germany.

Der runde Platzteller von Villeroy & Boch glänzt mit seinem klassischen und edlen Design sowohl im Alltag als auch auf der Festtafel. Dank der handlichen Form ist er jedoch auch für die Gastronomie geeignet. Er lässt sich gut stapeln und passt perfekt in jede Spülmaschine. Die Kanten sind stoß- und schlagfest und sehen durch das eingearbeitete Relief auch noch elegant aus.

Durch seine Größe eignet er sich zum Servieren unterschiedlicher Speisen und ist als Unterteller einsetzbar. Er passt wunderbar zu der Geschirrserie Cellini.

Er wiegt 975 Gramm und misst 2,79 cm in der Höhe. Mit einem Durchmesser von 31 cm ist er größer als gewöhnliche Speiseteller. Durch den breiten Rand lässt er sich besonders gut servieren.

Bester Platzteller aus Glas im 6er-Set

Angebot
Leonardo City Platz-Teller, runder Glas-Teller, transparenter Speise-Teller aus Glas, 6er Set, Ø 310 mm, 080164*
  • Vielseitiges Servier-Set – Die Teller aus Glas machen nicht nur als Untersetzer für...
  • Stilsicher servieren – Die runden Servier-Platten wirken besonders charmant, da das...
  • Harmonische Kontur – Die wunderbar runde Form, der breite Teller-Rand und das zarte...
  • Der Leonardo City-Platzteller hat einen Durchmesser von 31 cm.
  • Der Teller ist rund, besteht aus Glas und ist transparent.
  • Bei einem speziellen Herstellungsprozess entsteht ein einzigartiges Design.
  • Das Set besteht aus 6 Platztellern.
  • Sowohl als Platzteller als auch als Speiseteller setzt er die Speisen gekonnt in Szene.

Das vielseitige Geschirr-Set von Leonardo eignet sich sowohl als Untersetzer für Speiseteller als auch als Speiseteller selbst. Das Glas wird bei der Fertigung geschleudert, dadurch entsteht ein einzigartiges Muster. Der Platzteller gehört zur Serie City und passt daher hervorragend zu anderen Teilen der Serie. Die Serie City überzeugt mit klassischem und harmonischem Design.

Der breite Rand vereinfacht das Servieren. Die Teller sind platzsparend stapelbar. Im Lieferumfang sind 6 Servierteller aus Glas enthalten. Die Teller sind 2 cm hoch und haben einen Durchmesser von 31 cm. Dabei wiegt ein einzelner Teller 1,23 kg und fühlt sich dadurch besonders hochwertig an.

Bester Platzteller aus Kristallglas

Spiegelau & Nachtmann, 2-er Set Platzteller rund, Kristallglas, Rumba, Größe: 32 cm, 0089995-0*
  • 2-er Set Kristallglas-Platzteller für die elegante Präsentation Ihrer Speisen, Desserts,...
  • Exklusive Geschenke für schöne Anlässe wie z.B. Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten-...
  • Kristallglas in zeitlosem Schliff-Design, Diamantartige Detaillierung, Einzigartige...
  • Hier erhältst Du hochwertige Platzteller aus Kristallglas im 2er-Set.
  • Die Teller messen eine Höhe von 4,6 cm.
  • Das Set eignet sich auch als exklusive Geschenkidee.
  • Das Kristallglas ist besonders hochwertig und wurde im Schliff-Design entworfen.
  • Die Teller sind made in Germany.

Der Platzteller Rumba ist aus hochwertigem Kristallglas gefertigt und daher besonders bruchfest. Kristallglas ist lichtdurchlässiger als normales Glas und qualitativ hochwertig. Der Platzteller ist daher auch besonders gut als Geschenk geeignet.

Die Marke Spiegelau & Nachtmann steht für Qualität und Tradition. Der Platzteller wurde in Deutschland hergestellt und durch einen speziellen Platinum-Glas-Prozess ist der Teller spülmaschinenfest und weist eine erhöhte Bruchfestigkeit auf. Das Glas ist selbst nach zahlreichen Spülgängen nicht beeinträchtigt.

Das Kristallglas wurde in zeitlosem Schliff-Design hergestellt. Durch die diamantartige Detaillierung und einzigartige Textur wirkt der Platzteller besonders hochwertig und edel. Er misst 32 cm im Durchmesser und die hohe Qualität ist durch ein Gewicht von 1,4 kg (pro Teller) spürbar.

Bester Platzteller aus Edelstahl im 6er-Set inkl. 6 Serviettenringe

c|h|g Profi Platzteller-Set, 6er inkl. 6 Serviettenringen mit prakt. Schlitz, Edelstahl, Silber, 6 Stück Einheiten*
  • Schlichtes und zeitloses Design
  • Aus rostfreiem Edelstahl in schwerer Profi-Qualität
  • Stilvolle Tischdekoration
  • Das Set besteht aus 6 Platztellern sowie 6 dazu passenden Serviettenringen.
  • Sowohl die Teller als auch die Serviettenringe bestehen aus gebürstetem und rostfreiem Edelstahl.
  • Edelstahl ist bruchfest, leicht und spülmaschinengeeignet.
  • Das Set wiegt 2,69 kg.
  • Die Teller kann man auch einzeln oder im 2er-Set erwerben.

Das Profi-Platzteller-Set von der Marke chg besteht aus sechs qualitativ hochwertig verarbeiteten Platztellern inklusive 6 Serviettenringen.

Die Teller sind 2 cm hoch und daher besonders flach. Sie bestehen aus rostfreiem Edelstahl und sind für die Spülmaschine geeignet. Die Teller sind unbeschichtet und messen 32 cm im Durchmesser. Die Platzteller sind durch den Edelstahl lebensmittelecht und sehr leicht zu reinigen. Einzeln kannst Du den Teller auch als Obst- oder Gebäckschale verwenden. Auch eignet er sich wunderbar als Dekoteller.

Die Serviettenringe sind ebenso wie die Teller aus hochwertigem, gebürsteten und rostfreiem Edelstahl und haben einen praktischen Schlitz integriert, welcher beispielsweise als Halterung für das Messer dienen kann. Die Serviettenringe sind auch ideal als Namensschildhalter zu verwenden. Durch das schwungvolle Design machen die Serviettenringe auch optisch etwas her.

Es gibt auch die Möglichkeit, die Teller einzeln oder im 2er-Set zu erwerben (ohne Serviettenringe).

Bester Platzteller aus Schiefer im 6er-Set

Navaris Schiefer Teller Platzset 6-teilig inkl. Kreide - 30x20cm Schieferplatten 6x Servierplatte für Sushi Käse - Schieferplatte eckig in Anthrazit*
  • DINNER IS SERVED: Mit einem Untersetzer wie den Servierplatten von Navaris wird jede...
  • VIELE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN: Setze die Schieferplatten z.B. als Tischuntersetzer,...
  • DETAILS: 6x extra große Platte aus natürlichem Schiefer (30 x 20 cm) mit Gummifüßchen...
  • Die Produkte sind zu 100 % aus Schiefer.
  • Durch das Material ist jede Platte einzigartig.
  • Das Set besteht aus 6 Schieferplatten. Eine Kreide zum Beschriften wird mitgeliefert.
  • Die Platten sind sehr einfach von Hand zu reinigen.
  • Das Set hat ein gesamtes Gewicht von 5,4 kg.

Das Platzset der Marke Navaris besteht aus sechs Schieferplatten. Die grauen Schieferplatten können als Servierplatten für Käse, Fleisch, Sushi und Co. genutzt werden, aber auch als Buffet-Unterlage für Getränke oder Desserts oder als Tischdeko mit Kerzen machen sie etwas her. Mit der mitgelieferten Kreide können die Platten beschriftet werden und Du kannst Deinen Gästen kleine Botschaften hinterlassen. Die Schieferplatten lassen sich ganz einfach mit einem nassen Tuch von Hand reinigen. Spülmaschinengeeignet sind sie jedoch nicht.

Die Schieferplatten können direkt mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Der Hersteller empfiehlt, die Platten vorher mit Speiseöl zu bearbeiten, um Verfärbungen zu vermeiden.
Die Schieferplatten bestehen zu 100 % aus Schiefer und sind daher nicht für die Mikrowelle geeignet. Jede Platte hat aufgrund des Materials und der rauen Schnittkanten eine einzigartige Oberfläche.

Die eckigen Schieferplatten sind 4-7 mm dick und 20 x 30 cm groß. Auf der Unterseite sind Gummifüßchen angebracht, um empfindliche Oberflächen zu schonen und vor Kratzern zu bewahren.

Bester Platzteller aus Holz

ASA 93901970 WOOD Servierteller, Holz, 30 cm*
  • Großer Holzteller aus massivem Akazienholz der Marke ASA
  • begeistern Sie Familie und Gäste mit dem edlen Charm der Teller von der Reihe wood
  • Mit einem Durchmesser von 30 cm und einer Höhe von 2 cm ist er der größte Holzteller...
  • Der Platzteller besteht aus massivem Akazienholz.
  • Der Teller überzeugt mit einem natürlichen, edlen Look.
  • Auch als Dekoteller eignet er sich hervorragend.
  • Der runde Platzteller hat einen Durchmesser von 30 cm und ist 2 cm hoch.
  • Holzteller sind nicht mikrowellen- und spülmaschinengeeignet.

Der WOOD Servierteller der Marke ASA wurde aus massivem Akazienholz hergestellt. Das Holz sorgt für einen angenehmen und natürlichen Griff beim Halten des Tellers. Mit einem Durchmesser von 30 cm und einer Höhe von 2 cm eignet sich der Teller perfekt als Platzteller, aber auch als Speise- oder Dekoteller. Das Holz ist aufgrund seiner Beschaffenheit einzigartig und kann Farbunterschiede aufweisen. Da Holz empfindlich ist, sollte man das Schneiden auf diesen Tellern allerdings vermeiden. Der Teller ist rund und wiegt 420 Gramm, im Lieferumfang ist ein Teller enthalten.

Holzteller sind nicht für die Mikrowelle geeignet und sollten am besten von Hand gespült werden. Zur Pflege kannst Du das Holz ab und zu mit ein wenig Öl einreiben.

Bester Platzteller aus Kunststoff

20x Teller 19cm aus Plastik in Porzellan Optik wiederverwendbar - robuste Kunststoffteller weiß mit Silberrand mehrfach verwendbar silverkitchen*
  • VIELSEITIG: Auf jeder Art von Veranstaltung können die wiederverwendbaren Plastikteller...
  • HOCHWERTIG: Die mehrfach nutzbaren Kunststoffteller können leicht mit echtem...
  • WIEDERVERWENDBAR: Die Partyteller sind wiederverwendbar. Wir empfehlen das Waschen von...
  • Das Set besteht aus 20 Kunststoff-Platztellern.
  • Durch das Design sehen die Teller echten Porzellan-Tellern zum Verwechseln ähnlich.
  • Durch das Gewicht und die Form sind sie besonders leicht zu transportieren.
  • Der Kunststoff ist stabil und hitzebeständig bis zu einer Temperatur von 70 °C.
  • Der Platzteller ist abwaschbar und spülmaschinengeeignet.

Die robusten Kunststoffteller der Marke Silverkitchen kommen in einem Set mit 20 Stück. Die runden Teller haben einen Durchmesser von 26 cm und sind in Porzellan-Optik designt. Die Platzteller sind weiß und haben wahlweise einen silber- oder goldfarbenen Rand. Durch das Design sind die Teller optisch kaum von Tellern aus echtem Porzellan zu unterscheiden.

Durch die Herstellung aus Polystyrol erhalten die Mehrwegteller eine hohe Stabilität. Dieser Kunststoff ist besonders stabil und robust. Die Teller lassen sich in der Spülmaschine reinigen und sind selbst nach über 20 Spülgängen verwendbar, ohne an Qualität zu verlieren. Der Kunststoff ist lebensmittelecht und kalte und warme Speisen bis zu einer Temperatur von 70 °C können problemlos serviert werden.

Ein einzelner Teller wiegt rund 600 Gramm und ist 1 cm hoch. Dadurch sind sie sehr leicht und stapelbar. Die wiederverwendbaren Plastikteller sind damit sowohl im privaten Bereich als auch bei betrieblichen Anlässen einsetzbar, da sie besonders leicht zu transportieren sind. Auch für Catering und Gastronomie sind sie geeignet.

Kaufratgeber für Platzteller: Was solltest Du vor dem Kauf wissen?

Um Dir bei Deiner Kaufentscheidung zu helfen, findest Du hier die wichtigsten Infos und Kriterien rund um das Thema Platzteller:

Platzteller auf gedecktem Tisch

Hier findest Du alle wichtigen Infos, die Du beim Kauf von Platztellern beachten solltest.

Was ist ein Platzteller?

Platzteller sind Teller, die größer und flacher sind als normale Menüteller und dazu dienen, den Tisch oder die Tischdecke vor Verschmutzungen zu schützen. Die Teller der einzelnen Gänge werden dann auf den Platzteller gestellt. Neben dem praktischen Nutzen sehen Platzteller elegant aus und verschönern die Tischdekoration.

Platzteller kommen im Unterschied zu Speisetellern nicht mit dem Essen in Berührung.

Vorteile und Nachteile von Platztellern

Platzteller sind nicht nur schön anzusehen, sondern haben auch einen praktischen Nutzen. Dennoch können sie Nachteile haben. Deshalb möchten wir Dir hier bei der Frage helfen: Platzteller – ja oder nein?

Vorteile von PlatztellernNachteile von Platztellern
veredeln das Tischambiente und sind sehr dekorativPlatzteller aus Porzellan, Ton, Glas und Keramik sind nicht bruchfest
kann auch als Dekoteller, (Obst-)Schale und Tablett verwendet werdenPlatzteller z.B. aus Metall sind nicht für die Mikrowelle geeignet
passt zu vielen Gelegenheiten und Anlässen
schützt den Tisch und die Tischdecke vor Verunreinigungen
große Auswahl: von klassisch und zeitlos zu ausgefallen und bunt

Wie Du siehst haben Platzteller viele Vorteile. Je nach Material gibt es allerdings auch ein paar Nachteile.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Platztellern?

Da die Auswahl an Platztellern nahezu unendlich ist, haben wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst. Hier findest Du alles, was Du beim Kauf von Platztellern beachten solltest.

Das sind die wichtigsten Kriterien, mit welchen Du Dich vor dem Kauf von Platztellern auseinandersetzen solltest:

1. Material
2. Farbe
3. Stil / Art / Design
4. Form und Größe
5. Anlass / Verwendung
6. Eigenschaften / Reinigung

Material

Platzteller gibt es in den unterschiedlichsten Materialien. Platzteller aus Porzellan, Glas, Keramik oder Ton sind edel und zeitlos, können aber leichter zerbrechen. Kristallglas ist ein besonders bruchfestes Glas.

Die Eigenschaften von Glas sind:

Vorteile von GlasNachteile von Glas
günstignicht bruchfest
spülmaschinengeeignet
meist mikrowellengeeignet

Porzellan hat folgende Eigenschaften:

Vorteile von PorzellanNachteile von Porzellan
zeitlos und edelnicht bruchfest
spülmaschinengeeignetempfindlich für Kratzer
mikrowellengeeignet

Teller aus Metall wie Edelstahl, Chrom, Kupfer oder versilberte Modelle haben den Vorteil, dass sie sehr leicht und bruchfest sind. Meist sind diese auch spülmaschinengeeignet. Die Marke WMF entwickelte Cromargan, ein Material bestehend aus Chrom und Argan. Cromargan ist säurefest, geschmacksneutral, pflegefrei, rostet nicht und ist spülmaschinen-geeignet.

Vorteile von MetallNachteile von Metall
bruchfestnicht mikrowellengeeignet
spülmaschinengeeignetempfindlich für Kratzer
leicht

Alternativen aus Holz, Rattan, Schiefer oder Bambus sind sehr modern und können nicht so leicht zerbrechen. Diesen Vorteil haben auch Platzteller aus Kunststoff.

Platzteller aus Holz reinigst Du am besten von Hand und trocknest den Teller direkt ab. Um das Holz zu pflegen, kannst Du es hin und wieder mit ein paar Tropfen Öl einreiben.
Platzteller aus Holz

Platzteller aus Holz sind nicht nur rustikal, sondern sind auch noch praktisch.

Farbe

Ob klassische und zeitlose Farben wie schwarz, grau, anthrazit, weiß oder braun oder farbenfrohe Modelle in rot, rosa oder grün – Platzteller machen immer etwas her. Solltest Du es noch edler wollen, gibt es auch tolle Teller in gold, silber, rosegold oder in durchsichtig. Für das besondere Etwas gibt es aufregende Modelle mit Goldrand, Perlenrand oder mit festlichem Glitzereffekt.

Stil / Art / Design

Da Platzteller in den unterschiedlichsten Stilen und Designs angeboten werden, geben wir Dir hier einen kurzen Überblick: Neben Platztellern, die französisch, italienisch oder orientalisch designt wurden, gibt es auch klassische und moderne Modelle. Einige festliche Teller haben Ornamente, andere sind einfarbig. Besonders einladend und wohlig sind auch Vintage-Platzteller oder Platzteller im Boho-Stil.

Form und Größe

Wie groß die Platzteller sind und welche Form sie haben, lassen das Gesamtbild sehr unterschiedlich aussehen. Platzteller sind größer als die Speiseteller und sollen über diesen hinausragen. Meist wird ein Durchmesser von circa 33 cm gewählt. Möchtest Du Platzteller zum Beispiel als Dekoelement oder als Obstschale verwenden, gibt es auch größere Modelle. Um die Speiseteller besser abstellen zu können, sind die Platzteller sehr flach. Neben runden Platztellern gibt es auch eckige oder rechteckige Platzteller.

Anlass / Verwendung

Platzteller kannst Du bei jeder Gelegenheit nutzen, um die Tischdekoration zu verschönern. Einen Platzteller musst Du jedoch nicht zwingend nur für den Esstisch nutzen: auch als Dekoration oder Obstschale macht er was her.
Speziell bei besonderen Anlässen wie an Geburtstagen, dem Jahrestag, zu Weihnachten, Hochzeiten oder zu sonstigen Festlichkeiten, werden Platzteller gerne gesehen.

Für einmalige oder seltene Anlässe wie die eigene Hochzeit oder eine Taufe, kannst Du Platzteller mit dem passenden Geschirr auch mieten / leihen, anstatt es zu kaufen. Frag dazu einfach mal bei dem Cateringunternehmen Deines Vertrauens nach.

Eigenschaften / Reinigung

Je nach Material und Design sind die Platzteller spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet. Bei unseren Favoriten findest Du dazu Angaben. Beachte sonst einfach die Angaben des Herstellers.

Wichtiges Zubehör für Platzteller

Platzteller kannst Du einzeln oder als Set erwerben. Bei manchen Angeboten erhältst Du auch weitere Extras wie Serviettenringe oder Deckchen / Platzsets dazu.

Welche Marken stellen qualitative Platzteller her?

Hochwertige Platzteller findest Du vor allem hier:

  • Villeroy & Boch (große Auswahl, unterschiedliche Motive und Designs)
  • Rosenthal (gehobenes Preissegment, große Auswahl, viele Modelle mit Ornamenten oder Motiven)
  • Platzteller von Rosenthal gelten als Sammlerobjekte und werden gerne zu besonderen Anlässen verschenkt.
  • Casa Nova (schlichtes Design, große Farbauswahl)
  • Leonardo (Modelle aus Glas oder Keramik, italienischer Flair)
  • WMF (schlichtes Design, gute Qualität)
  • Nachtmann (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)
  • Christofle (Modelle aus Porzellan, gehobenes Preissegment)

Wo kann man Platzteller kaufen?

Du kannst Platzteller direkt über den Hersteller online kaufen. Auch jedes Einrichtungshaus sowie größere Supermärkte wie Real bieten Platzteller an. Viele Angebote findest Du bei:

  • Amazon
  • eBay
  • Ikea
  • Depot
  • Butlers
  • Zara Home
  • Tchibo
  • XXXLutz

Wie viel kosten Platzteller?

Günstige Platzteller erhältst Du bereits ab wenigen Euro. Solltest Du auf qualitativ hochwertige Marken zurückgreifen wollen, erhältst Du zwischen 20 und 80 Euro (pro Stück) tolle Modelle. Preise für Platzteller von Luxusmarken haben natürlich nach oben hin keine Grenze.

Welche Alternativen gibt es zu Platztellern?

Wenn Du dir nicht sicher bist, ob Platzteller das Richtige für Dich sind, solltest Du Dich hier mal bei den Alternativen umschauen:

Suchst Du einen Teller, den Du zum Beispiel mit Dekorieren kannst, suche speziell nach Dekotellern. Diese sind meist nicht lebensmittelecht oder für die Spülmaschine geeignet, sind aber meist günstiger und für diesen Zweck völlig ausreichend.

Als Ersatz für Platzteller können auch Platzsets oder Untersetzer verwendet werden. Platzsets (auch Unterlagen, Tischsets oder Platzdecken genannt) sind flach und beschützen den Tisch vor Verschmutzungen. Untersetzer schützen vor tropfenden Gläsern oder heißen Töpfen.

Im Gegensatz zu Platztellern kommen Speiseteller direkt mit den Lebensmitteln in Berührung. Aufgrund der Größe werden Platzteller unter den Speiseteller gestellt.

Platzteller Test-Übersicht: Welche Platzteller sind die Besten?

Vor dem Kauf von Platztellern lohnt sich auch ein Blick auf die Ergebnisse wichtiger Testberichte. Hier sind bisher veröffentlichte Testberichte übersichtlich für Dich zusammengefasst.

TestmagazinPlatzteller Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung Warentestkein Test vorhanden
Öko Testkein Test vorhanden
Konsument.atkein Test vorhanden
Ktipp.chkein Test vorhanden

Bislang wurde auf keiner der bekannten Test-Seiten Produkttests zu Platztellern durchgeführt. Sollten in Zukunft Platzteller getestet werden, aktualisieren wir die Übersicht für Dich.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Platztellern

Hier beantworten wir Dir noch einige wichtige Fragen rund um das Thema Platzteller.

Wann verwende ich Platzteller?

Bei jeder erdenklichen Feierlichkeit – wie etwa Geburtstage, Jahrestage, Weihnachten, Hochzeiten – kannst Du mit Platztellern bei Deinen Gästen punkten. Oder einfach so, um den Tag zu etwas Besonderem zu machen!

Wie decke ich den Tisch mit Platztellern?

Zuerst wird die Tischdecke oder der Tischläufer ausgelegt. Den Platzteller legst Du vor dem jeweiligen Sitzplatz etwa einen Fingerbreit vor die Tischkante. Das Besteck richtest Du an den Platzteller aus. Gabeln liegen links vom Teller, Messer und Löffel rechts. Achte dabei auf einen Abstand von etwa 2 cm zur Tischkante hin. Das Besteck wird immer von außen nach innen in der Menüfolge gelegt. Das Besteck für den Nachtisch legst Du über den Teller. Die Gläser stehen rechts über dem Platzteller. Auf den Platzteller werden nun nach und nach die Teller für die einzelnen Gänge serviert.

Platzteller Tisch decken

Beim Tischdecken gibt es einiges zu beachten.

Wird Suppe auf dem Platzteller serviert?

Ja, der Suppenteller stellt ebenfalls auf dem Platzteller. Hier ist die Gefahr von unschönen Flecken auf Tisch und Tischdecke besonders groß. Mit einem Platzteller lässt sich dies elegant vermeiden.

Platzteller mit Suppe

Suppe wird gewöhnlich auf dem Platzteller serviert.

Wann wird der Platzteller abgeräumt?

Da der Platzteller nicht mit Essen in Berührung kommt, ist zunächst fraglich, wann der Platzteller abgeräumt – oder wie man auch sagt: ausgehoben – wird. Der Platzteller bleibt während des gesamten Essens vor dem Gast stehen und wird nach dem letzten Gang mit dem restlichen Besteck abgeräumt. Manche Gastronomien räumen den Platzteller aber auch vor dem Dessert ab, eine klar definierte Regel dafür gibt es nicht.

Wie reinige ich Platzteller?

Die meisten Platzteller lassen sich ganz einfach in der Geschirrspülmaschine reinigen. Bestimmte Materialien sollten jedoch lieber von Hand gereinigt werden. Beachte hierzu die Angaben des Herstellers.

Kann ich Platzteller in der Spülmaschine reinigen?

Ja, die meisten Platzteller sind spülmaschinengeeignet. Da es jedoch auch Ausnahmen gibt, solltest Du auf die Herstellerangaben achten.

Wofür kann ich Platzteller noch benutzen?

Platzteller können auch als Dekoobjekt, Kerzentablett, Obstschale und vieles Weitere verwendet werden. Sei einfach kreativ!

Wie kann ich Platzteller dekorativ aufstellen?

Platzteller werten aber auch als Dekoelement den Küchen- und Wohnbereich optisch auf. Den Platzteller als Obstschale zu nutzen oder mit Kerzen und anderen Deko-Objekten zu gestalten sind nur zwei von vielen schönen Ideen, Platzteller dekorativ einzusetzen.

Kann ich Platzteller mieten?

Für besondere Anlässe kannst Du Platzteller beispielsweise bei Cateringunternehmen mieten oder ausleihen. Das ist vor allem dann eine gute Idee, wenn Du eine große Stückzahl benötigst, wie beispielsweise bei einer Hochzeit.

Auf folgenden Seiten kannst Du ebenfalls Platzteller mieten:

  • event-wiesent.de
  • one-fancy-fox.de
  • weddstyle.de
  • eventdeko-for-rent.de

Da Du häufig die Platzteller selbst abholen musst, lohnt es sich, einmal bei Dir in der Nähe zu recherchieren.

Kann man Platzteller auch selbst herstellen?

Mit etwas Geschick lassen sich Platzteller auch individuell selbst herstellen, etwa aus Ton oder Beton. Platzsets lassen sich aus Stoff oder Makramee-Garn selbst herstellen oder häkeln. Dekorativ sind auch dünne Holzscheiben, auf die Du dann die Speiseteller stellen kannst.

Platzteller lassen sich auch einfach aus Schallplatten selbst basteln: Sprühe dazu die Schallplatte in einer Farbe deiner Wahl an und klebe den Namen Deines Gastes in die Mitte der Schallplatte. Et voilà!

Weiterführende Quellen

Den Tisch richtig zu decken, kann überaus schwierig sein. Alles Wichtige zum Thema Tisch richtig decken findest Du in diesem Beitrag.

Auch Benimmregeln wollen gelernt sein: Daher solltest Du die wichtigsten Regeln zur Tisch Knigge beherrschen.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.