Holzkohlegrill: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Ein einzigartiges Grillaroma zieht in Deine Nase und erfreut Deine Geschmacksknospen und dazu ist der Holzkohlegrill auch noch preiswerter im Vergleich zu Gasgrills. Bis heute greifen die meisten Deutschen zu dem Holzkohlegrill, Du auch? In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Holzkohlegrill Tests.

Unsere Favoriten

In dieser Übersicht erkennst Du unsere Favoriten und die überzeugendsten Merkmale des jeweiligen Holzkohlegrills auf einem Blick.

Bester Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung: Activia Grill
„Batteriebetriebener Belüfter verteilt die Hitze gleichmäßig im doppelwandigen Tischgrill.“

Bester Holzkohlegrill mit Smoker: Jamestown Drake Kombistation
„Gas oder Holzkohle, direktes oder indirektes Grillen sowie Smoken und Kochen ist möglich.“

Bester Holzkohle-Tischgrill mit Gebläse: Rosenstein und Söhne rauchfreier Grill
„Tragbarer Holzkohletischgrill mit Stromversorgung für das Gebläse.“

Bester Holzkohlegrill mit Deckel: Jamestown Jaxon-Grillwagen
„Der Deckel macht sowohl direktes als auch indirektes Grillen möglich.“

Bester Holzkohlegrill mit Grillwagen: Tepro Grillwagen
„Durch die 2 Räder kann der Holzkohlegrill kinderleicht an jeden beliebigen Ort gefahren werden!” 

Bester Holzkohlegrill mit Windschutz: Jamestown BEN Holzkohle-Grillwagen
„Der Windschutz ermöglicht es Dir an jeder Stelle in Deinem Garten oder auf dem Balkon zu Grillen.” 

Bester Holzkohlegrill mit Zubehör-Werkzeug-Set: Fire Mountain Holzkohlegrill
„Durch das mitgelieferte  Edelstahl-Werkzeug-Set kann Dein Grillspaß sofort starten!”

Was ein Holzkohlegrill eigentlich ist, inwieweit sich der Kauf lohnt und welcher Grill am besten zu Deinen Vorstellungen passt, haben wir für Dich in diesem Artikel zusammengefasst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei dem Holzkohlegrill wird die Wärme durch das Verbrennen von Holzkohle erzeugt.
  • Durch die Röstaromen und die Rauchentwicklung entsteht ein einzigartiger Geschmack.
  • Man kann bei einem Holzkohlegrill unter verschiedenen Arten unterscheiden wie zum Beispiel dem Kugelgrill, dem Säulengrill und dem Dreibeingrill.
  • Du kannst auf umweltfreundliche Alternativen bei der Wahl Deiner Holzkohle und Deiner Briketts zurückgreifen wie zum Beispiel Olivenkern-Briketts oder Kokos-Briketts.
  • Mit dem richtigen Zubehör erwartet Dich ein einzigartiges Grillerlebnis und Du musst Dich zum Beispiel nicht lange mit der Reinigung Deines Grills herumschlagen.

Die besten Holzkohlegrills: Favoriten der Redaktion

Die besten Holzkohlegrills wurden im folgenden Abschnitt für Dich zusammengefasst, damit Du gleich einen schönen Überblick gewinnst.

Der beste Tischgrill aus Edelstahl mit Aktivbelüftung

ACTIVA Grill Tischgrill AIRBROIL JUNIOR Rot, Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung
  • 🔥 SCHNELLES GRILLWUNDER: Der AIRBROIL Tischgrill für Ihre Terrasse oder Balkon...
  • 🔥 SO FUNKTIONIERT´S: Kohle in den Brennkorb platzieren & anzünden –...
  • 🔥 PERFEKT FÜR UNTERWEGS: Der Holzkohle Grill kommt in einer praktischen Tragetasche...
  • Bei diesem Tischgrill wird klassische Holzkohle mit Aktivbelüftung kombiniert
  • Mit dem stufenlosen Regler kannst Du kinderleicht den Lüfter steuern
  • Mithilfe einer Fettauffangschale bleibt Dir eine mühsame Reinigung erspart
  • Ein batteriebetriebener Belüfter verteilt die Hitze gleichmäßig
  • Der Grillrost hat einen Durchmesser von 335 mm
  • Der Grill ist in 3 verschiedenen Farben sowie einem Doppelpack erhältlich

Du brauchst einen platzsparenden Grill und möchtest auf Deinem kleinen Balkon ein einzigartiges Grillerlebnis erreichen? Mit diesem kleinen Tischgrill verbindest Du Aktivbelüftung und klassische Holzkohle. Du willst keine mühsame Odyssee bei dem Aufbau Deines Grills durchleben? Dann ist ein unkomplizierter Tischgrill genau das Richtige für Dich.

Für einen Grillvorgang brauchst Du nur circa 2 Hände voller Holzkohle und der Grill reicht trotz der Größe für knapp sechs Menschen. Durch die mitgelieferte Tasche kannst Du Deinen neuen kleinen Grill überallhin transportieren und Deinen Grillspaß an diversen Orten genießen. Durch die Aktivbelüftung wird die Holzkohle sehr schnell heiß und Du kannst direkt starten!

Der beste Holzkohlegrill mit Smoker, Gas- und Holzkohle-Funktion

Jamestown Dean Kombistation mit Smoker, Gas- und Holzkohle-Funktion inkl. Seitenbrenner | Hochwertiger Grill für jeden Geschmack
  • Die Grillstation von Jamestown vereint alle Funtionen, die dein Griller-Herz höher...
  • Zwei der drei voneinander getrennten Feuerwannen besitzen ein separates Deckelthermometer...
  • Der zusätzliche Seitenbrenner bietet dir die Möglichkeit, parallel leckere Beilagen zu...
  • direktes und indirektes Grillen mit Holzkohle aber auch Gas sowie Kochen und Smoken sind möglich
  • Drei voneinander getrennte Feuerwannen
  • Zwei der Feuerwannen besitzen ein Deckelthermometer
  • Grillrost aus Gusseisen sowie einen gasbetriebenen Seitenbrenner sind im Lieferumfang enthalten
  • Maße von 117 x 52,5 x 37,5 cm und einem Gewicht von 47 Kilogramm

Dieser Gigant vereint sämtliche Funktionen und lässt damit jedes Grill-Herz höher schlagen. Egal ob Gas oder Holzkohle, direktes oder indirektes Grillen, Smoken oder Kochen – hier ist nichts unmöglich.

Mit dieser Kombistation erhältst Du einen Grillrost aus Gusseisen mit bis zu 44 cm Grillfläche und einen Grillrost aus emailliertem Stahl sowie einen gasbetriebenen Seitenbrenner. Durch den Seitenbrenner kannst Du parallel ein leckeres Baguette oder Gemüse garen.

Durch die Fußrollen kannst Du zudem diese große Kombistation ganz einfach transportieren und die zusätzliche Ablagefläche bietet sich hervorragend für die nächste Grillparty an. Zudem kannst Du durch die Räucherkammer einen leckeren Fisch servieren und Deine Gäste durch diverse Gerichte beeindrucken. Falls Dich dieser Gedanke anspricht, solltest Du definitiv einen Blick auf diese Kombistation werfen!

Der beste rauchfreie Tischgrill mit Gebläse

Rosenstein & Söhne Rauchfreier Turbo-Holzkohle-Tischgrill mit Gebläse, 30 cm, 2 Aufsätze
  • Fast vollständig rauchfrei • 2 unterschiedliche Grill-Aufsätze • Bis zu 90 %...
  • Einfach zu bedienender und tragbarer Holzkohle-Tischgrill • 2 Aufsätze: koreanischer...
  • Geringe Rauchentwicklung: optimal zum Grillen auf Balkon und Terrasse • Kurze...
  • Zwei unterschiedliche Grill-Aufsätze im Lieferumfang enthalten
  • fast vollständig rauchfreie Nutzung möglich
  • ist in nur 5 Minuten zur Verwendung bereit
  • mit koreanischem Rost, Topf- und Pfannenaufsatz ausgestattet
  • zusätzliche Fettauffangschale aus Edelstahl
  • Maße von 34 x 34 x 22 cm und einem Gewicht von 4,38 Kilogramm
  • inklusive Transporttasche, Grillanzünder-Schale, Kohlebecken, Fettauffang-Schale, Grilldeckel und Rostheber

Bei diesem kleinen Exemplar handelt es sich ebenfalls um einen praktischen, handlichen Tischgrill. Mit bis zu 90 % weniger Kohleverbrauch und ein stufenlos regelbares Turbo-Gebläse kann dieser Tischgrill definitiv überzeugen. Zudem trägt die geringe Rauchentwicklung dazu bei, dass Du Deinen neuen Gefährten problemlos auf Deinem Balkon oder der Terrasse in Betrieb nehmen kannst.

Mit Deinem kleinen Freund wird zudem ein Kohlebecken, eine Fettauffangschale, ein Grilldeckel, ein Rostheber sowie eine Transporttasche mitgeliefert. Falls Du ein Grilleinsteiger bist und es mit Deinen ersten Anläufen langsam angehen möchtest, kann ich Dir einen Tischgrill wärmstens empfehlen. Du hast bei diesem Exemplar nämlich viele Möglichkeiten in einem kleinen handlichen Grill vereint und kannst direkt loslegen.

Der beste Holzkohlegrill mit Deckel und höhenverstellbarer Kohlewanne

Jamestown Jaxon Holzkohle-Grillwagen mit höhenverstellbarer Kohlewanne & Deckelthermometer inkl. Flaschenöffner | Hochwertiger Grill für EIN gelungenes Barbecue
  • Dieser Holzkohlegrill von Jamestown überzeugt durch Vielfältigkeit: Der Deckel macht...
  • Das gusseiserne Rost speichert die Hitze optimal und das Deckelthermometer sowie die...
  • Mithilfe der beiden Rollen kannst du deinen Grillwagen an jede beliebige Stelle im Garten...
  • direktes und indirektes Grillen durch den Deckel möglich
  • ermöglicht das Räuchern von Grillgut durch regelbarer Lüftung
  • der gusseiserne Rost speichert die Hitze optimal
  • eine höhenverstellbare Kohlewanne wird mitgeliefert
  • Maße von 64,4 x 50,4 x 38,2 cm und einem Gewicht von 28 Kilogramm
  • die Fußrollen sorgen für Mobilität

Dieser Grill ist der perfekte Kompromiss zwischen einem Tischgrill und einem Kombigrill. Mit vielen Features kann dieser Grillwagen überzeugen. Dein neuer Begleiter besitzt sogar einen integrierten Flaschenöffner für heiße Tage.

Zudem sorgt die Kohlewanne dafür, dass Du kinderleicht Kohle nachschütten – oder die Glut ausschütten kannst. Bis auf die Füße und Räder ist alles  aus Metall und daher auch sehr vorteilhaft in Bezug auf die glühende Kohle.

Mit seinem Design und dem leichten Aufbau kann dieser Grill allemal punkten! Zudem ist er groß genug um Deine Partygäste zu bewirten. Neben der höhenverstellbaren Kohlewanne findet sich auch ein modularer Grillrost aus Gusseisen und ein Warmhalterost in Deiner Bestellung.

Der beste Holzkohlegrill mit Grillwagen

Angebot
tepro Holzkohlegrill Grillwagen Toronto Click, Grillfläche: ca. 56 x 41,5 cm
  • Innovatives Design ermöglicht einen einfachen und schnellen Aufbau in weniger als 30...
  • Größe der Grillfläche ist ca. 56 x 41,5 cm; Warmhaltefläche beträgt ca. 53,9 x 24,1...
  • Emaillierter Grillrost, Warmhalterost sowie Holzkohlenwanne, die ganz leicht mittels...
  • Dieser Grillwagen ermöglicht Dir einen schnellen Aufbau in weniger als 30 Minuten
  • Der Grill enthält einen emaillierten Grillrost, einen Warmhalterost und eine Holzkohlewanne
  • Der Grillrosteinsatz lässt sich herausnehmen
  • Die zusätzliche Ablagefläche bietet Dir die Möglichkeit Dein Grillrost ganz bequem abzustellen
  • Maße von 67 x 115 x 107 cm und einem Gewicht von 26,55 Kilogramm

Durch ein ganz simples Stecksystem kannst Du diesen Grill ohne Probleme aufbauen. Mit der matten Oberfläche kann dieser Grill zudem mit seinem Design auf jeden Fall punkten. Dadurch dass Du den Grillrosteinsatz herausnehmen kannst, können auch Pizzableche oder Woks auf Deinem Grill zum Einsatz kommen. Ein eingebautes Thermometer sorgt dafür, dass Du die erzeugte Temperatur ganz einfach ablesen kannst.

Und die zwei Räder sorgen dafür, dass Du Deinen neuen Grill ohne Probleme an den gewünschten Platz platzieren kannst. Gerade, wenn sich ein Sommergewitter meldet kannst Du ohne Probleme Deinen Grillwagen rollen lassen und Dein Grillgut in Sicherheit bringen. Dieser Grill verfügt zudem über Lüftungsöffnungen. Somit herrscht während Deines gesamten Grillvorgangs eine ausgeglichene Luftzirkulation.

Der beste Holzkohlegrill mit Windschutz

Jamestown BEN Holzkohle-Grillwagen mit Windschutz und Ascheschublade inkl. zweigeteiltem, höhenverstellbarem Grillrost | Hochwertiger Grill für ein Barbecue in großer Runde
  • Der Holzkohlegrill von Jamestown ist mit seiner großen Grillfläche genau der Richtige...
  • Das zweigeteilte Rost lässt sich in der Höhe verstellen und garantiert dadurch für...
  • Die beiden Räder machen den Holzkohlegrillwagen mobil, und dank des Windschutzes kannst...
  • Der zweigeteilte Rost lässt sich bezüglich der Höhe verstellen
  • Der Windschutz ermöglicht es Dir an jeder Stelle im Garten zu Grillen
  • Ablageflächen und eine Ascheschublade sind eingebaute Bestandteile
  • Der Grillrost beträgt eine Gesamtfläche von 72,5 x 49 cm
  • Maße von 51,5 x 113 x 91 cm und einem Gewicht von 21,64 Kilogramm

Dieser Grill benötigt ein bisschen mehr Platz, sodass Du bei einem kleinen Balkon aufpassen solltest. Aber falls Du genug Platz für Deinen neuen Holzkohlegrill finden solltest, wirst Du nicht enttäuscht werden.

Neben den praktischen Rädern hast Du zudem auch noch einen integrierten Windschutz. Gerade bei einem windigen Sommertag wirst Du dieser Funktion noch dankbar sein. Zudem sind die geteilten Grillroste optimal für verschiedene Garstufen geeignet.

Der Grillrost besteht aus verchromten Stahl und auch sonst überzeugt dieser Grill mit seinem robusten Auftreten. Falls Dich diese Beschreibung neugierig gemacht hat, solltest Du Dir diesen Grill genauer anschauen und möglicherweise wirst Du schon bald ein großes Barbecue vorbereiten.

Der beste Holzkohlegrill mit Zubehör-Werkzeug-Set

Fire Mountain Großer Kugelgrill mit Abdeckung und Werkzeug | Warmhalterost und Aufbewahrungskorb | 57 cm Durchmesser | Kochen im Freien
  • Klassischer Holzkohle-Kugelgrill, 57 cm, Hochglanz, schwarzer Emaille-Körper mit...
  • Verchromter Grillrost und Warmhalterost Inklusive verchromter Front- und Seitenkörbe für...
  • Das 3-teilige Edelstahl-Werkzeug-Set ist im Lieferumfang enthalten sowie ein...
  • Ein klassischer Kugelgrill mit emaillierten Korpus
  • Verchromter Grillrost mit zusätzlich vorhandenem Warmhalterost
  • Front- und Seitenkörbe ermöglichen das griffbereite Verstauen von Zubehör
  • Maße von 66 x 62 x 111 cm
  • Der Grill ist mit einem Lüftungsgitter und einem Thermometer ausgestattet
  • Der Grill besteht aus hochwertigem Edelstahl
  • wird mit 3-teiligen Werkzeug-Set, Flaschenöffner sowie wasserfesten PVC-Abdeckung geliefert

Durch sein klassisches Design und die elegante schwarze Farbe kann dieser Grill vom Design her überzeugen. Doch das aussehen alleine reicht nicht aus, stimmts? Das mitgelieferte Werkzeug-Set beinhaltet einen Spachtel, eine Zange und eine Drahtreinigungsbürste.

Zudem bieten Dir die verchromten Seitenablagen und Frontablagen genug Platz für Dein Grillgut. Falls Du während Deines Grillvorganges eine kühle Erfrischung genießen willst, findet sich an Deinem neuen Grill ein integrierter Flaschenöffner.

Auch dieser Grill besitzt praktische Rollen an den Füßchen und kann somit ganz leicht transportiert werden. Durch den Deckel kannst Du zudem Deinen Grill als Backofen nutzen und eine leckere Pizza oder ausgefallene Dessert zubereiten.

Kaufratgeber für Holzkohlegrills

In diesem Ratgeber erfährst Du alles rund um den Holzkohlegrill und entwickelst Dich somit vor Deinem Kauf zu einem richtigen Experten.

Ein Holzkohlegrill veranschaulicht.

Der passende Grill für Deine Bedürfnisse wird Dir ein einzigartiges Grillerlebnis bescheren!

Was ist ein Holzkohlegrill?

Wenn man vom Grillen spricht, meint man das Braten in Wärmestrahlung. Bei dem Holzkohlegrill wird die Wärme durch das Verbrennen von Holzkohle erzeugt. Dabei musst Du nicht mit Flammenbildung rechnen. Bis heute hält sich der Holzkohlegrill unter der beliebtesten Grillvariante auf Platz 1!

Wie funktioniert ein Holzkohlegrill?

Du weißt inzwischen, dass die Wärme durch das Verbrennen von Holzkohle erzeugt wird. Die Glut, welche die Strahlung nach oben trägt, erzeugt sehr hohe Temperaturwerte.

Wissenswert: Ab 150 Grad verbindet sich ein Molekül Zucker und ein Molekül Aminosäure. Ein Molekül Wasser spaltet sich zudem ab.

Und durch diese Reaktion entstehen Röstaromen. Der Fleischsaft tropft in die heiße Glut und eine Rauchentwicklung entsteht. Dieser Vorgang intensiviert den Geschmack Deines Grillguts und bietet Deinen Gästen ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Welche Holzkohlegrill-Arten gibt es?

Der Holzkohlegrill ist nur ein Überbegriff für diverse Grills. Nun stelle ich Dir drei Arten von Holzkohlegrills vor die für Dich von Interesse sein könnten.

Dreibeingrill

Der Klassiker unter den Holzkohlegrills ist der Dreibeingrill. Du kannst ihn kinderleicht auf- und abbauen und dementsprechend zu der nächsten Grillparty am See mitnehmen. Für Einsteiger eignet sich diese Form des Holzkohlegrills perfekt.

Der Dreibeingrill verfügt über eine nach oben geöffnete Kohlenpfanne und ist für das Braten von Nackensteaks, Würstchen und natürlich vegetarischen Alternativen sehr gut geeignet. Für ausgefallenere Varianten ist dieser Grill jedoch nicht unbedingt die erste Wahl.

Kugelgrill

Dieser Grill punktet nicht nur mit seinem Design. Die runde Grillform sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Hitze und die Grillhaube schützt Dein Grillgut vor Wind. Zudem staut sich unter dieser Haube Hitze und deshalb kann man anders als beim Dreibeingrill Pizzen oder auch Desserts in diesem Grill zaubern. Dein neuer Begleiter verfügt über eine gute Stabilität und bleibt durch seine Fußrollen flexibel was den Standort anbelangt.

Säulengrill

Der Säulengrill besitzt ein effizientes Feature, und zwar den Kaminzugeffekt. Im Endeffekt funktioniert der Säulengrill wie der Dreibeingrill. Allerdings befindet sich die Kohlenpfanne auf einer Säule. Der Säulengrill besteht meistens aus Edelstahl und ist somit teurer als der Dreibeingrill.

Wissenswert: Der Kaminzugeffekt ist der physikalische Effekt, welcher zum verstärkten Erzeugen eines Feuers führt.

Welche Anwendungsbereiche besitzt ein Holzkohlegrill?

Natürlich denkst Du in erster Linie an Dein Grillgut. Seien es Würstchen oder Steaks. Doch auch allerlei Gemüse oder Kartoffeln kannst Du perfekt auf dem Holzkohlegrill zubereiten. Zudem kannst Du zum Beispiel mit einem Kugelgrill Pizzen oder ausgefallene Desserts herzaubern. Deinen Vorstellungen sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Holzkohlegrills?

Bevor Du Dich für einen Holzkohlegrill entscheidest, solltest Du Dir die wichtigsten Kaufkriterien durchlesen, um Deinen perfekten Grill für die nächsten Sommernächte zu finden. Nun stelle ich Dir folgende Kaufkriterien vor:

Stabilität

Achte darauf, dass Du einen Grill kaufst, welcher stabil steht und nicht Gefahr läuft umzukippen. Gerade bei heißer Glut kann das sehr gefährlich werden. Dieses Kaufkriterium darf dementsprechend nicht vernachlässigt werden.

Verwendungszweck

Möchtest Du einen Grill für ein paar Steaks einmal im Jahr? Soll es bei Dir schnell und einfach gehen? Oder brauchst Du einen flexiblen Grill der Deine zahlreichen Grillwünsche umsetzen kann? Gerade bei den Arten des Holzkohlegrills solltest Du Dich gut erkundigen damit Du einen Grill kaufst, welcher auf Deine individuellen Wünsche zugeschnitten ist.

Maße

Achte bei dem Kauf eines Holzkohlegrills auf die Höhe. Schau, ob sie einstellbar ist und orientiere Dich an Deiner Körpergröße. Schließlich soll Dir Dein neuer Begleiter Freude bereiten und keine Rückenschmerzen bescheren.

Mindestens genauso wichtig ist die Fläche Deines Grills. Willst Du eine große Grillparty veranstalten? Dann solltest Du lieber zu einer größeren Grillfläche greifen, damit Deine Gäste nicht so lange warten müssen.

Sicherheit

Achte bei Deinem Kauf auf Gütezeichen die Dir Sicherheit garantieren und auf isolierte Griffstücke damit Verbrennungen an Deinen Händen ausgeschlossen werden können.

Preis

Hierbei laufen mehrere Faktoren zusammen. Bei einem Holzkohlegrill gibt es für jeden Geldbeutel etwas zu finden. Doch sollte gerade bei der Sicherheit und dem Komfort nicht gespart werden. Schließlich hast Du es hier mit heißer Glut zu tun.

Wenn es nur ein kleiner Kugelgrill sein soll, wirst Du sicherlich für einen kleinen Preis fündig werden. Willst Du jedoch einen größeren Grill welcher Deine nächsten Grillpartys unbeschadet überstehen soll, würde ich an Deiner Stelle mehr Geld investieren damit Du auch langfristig Deinen neuen Grillpartner nutzen kannst.

Holzkohle/Briketts

Holzkohlebriketts werden aus kleinen Holzstückchen zusammen gepresst. Die Briketts brennen mit geringerer und gleichbleibender Hitze während Holzkohle nur ca. 20 Minuten braucht, bis sie heiß wird und beim Verkohlen von Holz entsteht. Welche Anwendung für Dich die richtige ist, hängt von Deinen Vorstellungen ab.

Welche Marken stellen qualitative Holzkohlegrills her?

Nun bist Du um einiges schlauer was die Theorie anbelangt. Nähern wir uns also langsam der Kaufentscheidung und schauen uns die führenden Marken an, welche qualitative Holzkohlegrills herstellen

  • Tepro
  • Thüros
  • Landmann
  • Lotusgrill
  • Rösle
  • Weber

Wo kann man Holzkohlegrills kaufen?

Natürlich kannst Du in den nächsten Grillshop oder auf Amazon stöbern, wo Du sicher fündig werden wirst. Aber auch einige Baumärkte und Supermarktketten bieten Holzkohlegrills an. Hier eine kleine Auswahl:

  • OBI
  • Lidl
  • Real
  • Hornbach

Du kannst aber auch bei Elektronikgeschäften wie Media Markt oder Saturn vorbeischauen. Dort findest Du zudem das passende Grillzubehör.

Wie viel kostet ein Holzkohlegrill?

Holzkohlegrills gibt es in vielen Preisklassen. Angefangen vom Einweggrill bis hin zum professionellen Holzkohlegrill aus Edelstahl. Zudem variiert der Preis in Bezug auf die Art Deines Grills. Aber eines ist klar: Ob Du nun einen Kugelgrill oder einen Säulengrill kaufen möchtest – die Preise sind fair und je nach Wunsch wirst Du sicher fündig werden.

Wichtiges Zubehör für Holzkohlegrills

Neben Deinem neuen Grill brauchst Du selbstverständlich auch das passende Zubehör. Ich stelle Dir nun wichtige Utensilien vor welche Dir Deinen Grillspaß versüßen werden.

Grillanzünder

Ich würde Dir raten nicht irgendeinen Grillanzünder zu kaufen. Du kannst Dir zum Beispiel einen Grillanzünder anschauen der aus Holzkohle oder Wachs gefertigt wurde. Achte nur darauf, dass Du Dir einen ordentlichen Anzünder kaufst der keine Ablagerungen an Deinem Grill hinterlässt. So hast Du am Ende des Tages weniger Arbeit und kannst den Abend in Ruhe ausklingen lassen.

Holzkohle/Briketts

Auch hier kannst Du auf umweltfreundlichere Alternativen zurückgreifen. Unsere griechischen Nachbarn haben dahingehend Briketts aus Olivenkernen zur Verfügung gestellt. Zudem brennen die Briketts mit geringerer und gleichbleibender Hitze während Holzkohle nur ca. 20 Minuten braucht, bis sie heiß wird und beim Verkohlen von Holz entsteht.

Grillschalen

Möchtest Du Gemüse oder Fleisch klein schneiden aber kannst es nicht auf Deinen Grill platzieren, weil Dein ganzes Grillgut durch die Gitter fallen würde? Dafür gibt es Grillschalen. Wenn Du auf eine Schale aus Edelstahl zurückgreifst, wird sie Dir lange gute Dienste erweisen.

Grillreiniger/Grillbürste

Viele Grillreiniger zeichnen sich durch Tenside und alkalische Wirkstoffe aus. Wenn Du also nicht lange über der Spüle gebeugt Deinen Grill putzen möchtest, kannst Du Dir gerne einen Grillreiniger zulegen. Zudem kannst Du Dir eine Grillbürste zulegen welche problemlos in alle Ecken Deines Grills gelangen kann und Du somit keine Probleme mit Flecken und Ablagerungen haben wirst.

Grillzange

Bevor Du Dir Verbrennungen zulegst oder Dich damit lange abmühst Dein Grillgut verzweifelt mit Gabel und Messer zu Wenden, kannst Du Dir auch einfach eine praktische Grillzange zulegen, die Du sicher lieben lernen wirst.

Eine Grillzange in Aktion veranschaulicht.

Durch das richtige Zubehör wirst Du sehr viel Spaß mit Deinem neuen Holzkohlegrill haben.

Gibt es eine Alternative zur Holzkohle beim Grillen?

Herkömmliche Holzkohle stammt sehr oft aus Tropenhölzern. Dementsprechend werden Regenwälder gerodet. Wenn Du auf umweltfreundliche Alternativen umsteigen möchtest, stelle ich Dir nun zwei Alternativen vor.

Briketts aus Olivenkernen

Die sogenannten Oliven Trester bestehen aus Fruchtfleisch, Schalen und Kernen und entstehen bei der Ölproduktion in Griechenland. Bevor man also diese Oliven Trester entsorgt, kann man sie umweltfreundlich einsetzen. Das Beste daran: Sie sind ebenfalls Geschmacksneutral und somit leidet Dein Grillerlebnis nicht darunter.

Hinweis: In Griechenland ist diese Methode schon längst eingezogen, doch in Deutschland zieht der Trend erst schleichend ein.

Wirst Du als nächste/r auf den Zug aufspringen?

Kokos-Briketts

Diese Briketts bestehen aus gepressten Schalen Abfall und Stärkemehl. Ohne chemische Zusätze sind die Kokos-Briketts beim Grillen ebenfalls Geschmacksneutral. Ein weiterer Pluspunkt ist die problemlose Kompostierung der Restasche und die Tatsache, dass die Kokos-Briketts sogar länger brennen als Holzkohle. Du musst allerdings einen teureren Preis in Kauf nehmen.

Holzkohlebriketts veranschaulicht.

Durch umweltfreundliche Alternativen musst Du nicht auf herkömmliche Briketts zum Grillen auf dem Holzkohlegrill zurückgreifen.

Holzkohlegrill Test-Übersicht: Welche Holzkohlegrills sind die Besten?

Die Anschaffung eines Holzkohlegrills darf nicht unterschätzt werden. Schließlich laufen hierbei viele Faktoren zusammen. Unter anderem Deine Sicherheit bei dem Umgang mit heißer Glut. Aus diesem Grund habe ich Dir eine Übersicht mit diversen Verbrauchermagazinen erstellt. Reicht Dir dieser Ratgeber nicht, kannst Du Dich gerne durch die jeweiligen Erfahrungsberichte klicken.

Testmagazin Holzkohlegrill Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Ja, es wurden 17 Grillholzkohlen analysiert. 2019 Nein Hier klicken
Öko Test Ja, es wurden Holzkohlegrills getestet. 2018 Nein Hier klicken
Konsument.at Ja, es wurden Holzkohlegrills getestet. 2008 Ja Hier klicken
Ktipp.ch Ja, es wurden Holzkohlegrills getestet. 2017 Ja Hier klicken

Was wurde genau getestet?

Bei dem Testmagazin Stiftung Warentest wurden zwar keine Holzkohlegrills getestet, dafür jedoch 17 Grillholzkohlen. Für ein zufriedenstellendes Ergebnis beim Grillen brauchst Du natürlich auch die passende Holzkohle. Also worauf wartest Du? Schau Dir gerne den passenden Artikel dazu an.

Das Testmagazin Öko Test hat die Ärmel hochgekrempelt und Kugelgrills von Weber, Rösle & Co. getestet. Im Endeffekt konnte das Verbrauchermagazin 7 von 10 Kugelgrills empfehlen. Wenn Du nun erfahren möchtest welche Kugelgrills sich durchsetzen konnten, kannst Du gerne dem Link in der Tabelle folgen.

Kosument.at hat für Dich nicht nur Holzkohlegrills getestet, sondern Geräte mit unterschiedlicher Technik verglichen und bewertet. Somit erhältst Du einen schönen Überblick und kannst Dich mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen vertraut machen.

Zu guter Letzt hat Dir Ktipp.ch ein paar wirklich hilfreiche Tipps aufgelistet, wie Du mit einer gleichmäßigen Glut Fleisch, Fisch und Gemüse zubereiten kannst. Um Anfängerfehler zu vermeiden, kannst Du Dich bei Ktipp berieseln lassen und Deine Gäste bei der nächsten Grillparty beeindrucken.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Holzkohlegrills

In diesem Abschnitt beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um den Holzkohlegrill für Dich.

Welche Holzkohle ist hochwertig aber trotzdem günstig?

Du kannst zu einer preisgünstigen und umweltfreundlichen Alternative wie den Kokos-Briketts zurückgreifen. Hierbei treffen sich Preis/Leistung und eine umweltfreundliche Kaufentscheidung. Neben Kokos-Briketts kannst Du auch auf Briketts aus Olivenkernen zurückgreifen.

Kann ich den Grillrost nachkaufen?

Du kannst in dem nächsten Baumarkt wie zum Beispiel OBI Dein Grillrost ohne Probleme nachkaufen. Oder Du schaust zum Beispiel auf Amazon nach Ersatzteilen.

Ist der Holzkohlegrill leicht zu reinigen?

Wenn Du jedes Mal nach dem Grillen mit einem Grillreiniger und einer Grillbürste leicht über das Rost fährst, wirst Du lange Spaß mit Deinem neuen Gefährten haben. Das passende Zubehör ist essentiell für ein schönes Grillerlebnis.

Wie bekomme ich die Restasche aus dem Holzkohlegrill?

Normalerweise befindet sich an Deinem Grill eine Schublade, welche Du aufziehen kannst, um ganz einfach die Asche zu entsorgen. Du kannst bei dem Kauf auf die Beschreibung achten oder den Verkäufer fragen.

Muss der Grill abkühlen bzw. wie hitzebeständig ist die Abdeckung?

Natürlich ist die Abdeckung hitzebeständig, jedoch sollte man ihn vor dem Wegräumen abkühlen lassen. Vor allem, wenn Du ihn einwickeln möchtest.

Weiterführende Quellen

Tipps zum nachhaltigen Grillen erhältst Du hier.

Mehr Details über den vorgestellten Grill erfährst Du hier.

Tipps zum Anfeuern des Grills findest Du hier.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

↑ Zurück zum Beginn ↑
Compare items
  • Total (0)
Compare
0