Startseite » Kaufberatung » Backzubehör » Backform » Backrahmen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Backrahmen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Backrahmen im Test

Vielseitig einsetzbar ist der Backrahmen der perfekte Küchenbegleiter für jede/n Hobby-Bäcker/in. In diesem Beitrag haben wir für Dich die nach den aktuellsten Backrahmen Tests gesucht und diese für Dich zusammengefasst. Um Dir zu helfen Deinen perfekten Backrahmen zu finden, haben wir die wichtigsten Kaufkriterien für Dich gesammelt und geben dir Tipps, worauf Du beim Kauf achten solltest.

Unsere Favoriten

Der beste und günstigste eckige Backrahmen: Axentia Backrahmen*
“Ein vielseitig einsetzbarer Backrahmen mit flexibler Trennwand.“

Der beste eckige Backrahmen mit Klemmhebel: Lares Backrahmen*
„Hochwertiger Backrahmen mit Klemmhebel zum stufenlosen Verstellen der Größe.”

Der beste Backrahmen mit Trennwand: Westmark Kuchen- und Pizzarahmen*
“Mit diesem Multitalent können bis zu 2 Teige gleichzeitig gebacken werden.”

Der beste ovale Backrahmen: Lares Backrahmen*
“Hochwertiger, ovaler Backrahmen perfekt zum Herstellen von Hefezopf, Stollen und Brot.

Der beste herzförmige Backrahmen: Westmark Herzbackform*
“Variabler Backrahmen zum Herstellen von romantischen Herztorten

Der beste Holzbackrahmen für Brot: Holzwerk Premium Brot-Backform*
„Premium Backrahmen für Brot mit Holzofen-Aroma”

Der beste runde Backrahmen mit extra hohem Rand: Lares Tortenring*
„Backrahmen aus hochwertigem Federbandstahl zum Herstellen von extra hohen Torten”

Der beste runde Backrahmen:  Wenko Tortenring*
„Preisgünstiger, runder Backrahmen zum Backen, Schichten und Füllen von Torten”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Backrahmen kann zum Backen und zum Füllen von Kuchen und Torten genutzt werden.
  • Ein Backrahmen hilft dabei, den Teig gleichmäßiger und schneller zu backen.
  • Es gibt verschiedene Arten von Backrahmen. Die wichtigsten Kaufkriterien sind Material, Funktion, Größe und Form.
  • Ein Großteil der Backrahmen besteht aus Edelstahl. Das hat den Vorteil, dass Backrahmen sehr hitzebeständig, spülmaschinenfest und stabil sind.
  • Die meisten Backrahmen sind verstellbar. Damit ist der Backrahmen einfach auf die Teigmenge anpassbar.

Die besten Backrahmen im Detail

Wir haben die Recherche für Dich übernommen und Dir die besten Backrahmen mit unterschiedlichen Funktionen und Formen hier zusammengestellt.

Der verstellbare Backrahmen mit Trennwand von Axentia

Angebot
Axentia Backrahmen, Edelstahl, Silber, 37 x 44 x 5 cm, stufenlos verstellbar*
  • Eckiger Backrahmen als flexible Kuchenform zum professionellen und sauberen Backen – in...
  • Vielseitiger Küchenhelfer aus Edelstahl, mit nützlichem Teiler – zweckmäßige...
  • Maße Kuchenrahmen (BxHxT): ca. 23,5-44 x 5 x 20-37 cm, Gewicht: ca. 517 g
  • Trennwand zum gleichzeitigen Backen von 2 Teigen
  • in der Länge und Breite verstellbar: L 23,5 – 44, B 20 – 37, H 5 cm
  • Klammern zum Feststellen sind in dem Lieferumfang enthalten
  • der eckige Backrahmen sorgt für saubere und glatte Ecken und Kanten
  • der Backrahmen ist hitzebeständig bis 180° Celsius
  • der Backrahmen lässt sich zur Reinigung nicht zerlegen

Redaktionelle Einschätzung

Der stufenlos verstellbare Backrahmen von Axentia eignet sich gut für das Backen von eckigen Kuchen- und Tortenböden. Im Lieferumfang des Backrahmens ist eine Trennwand und Klammern zum Fixieren des Backrahmens enthalten. Eingestellt auf die kleinste Stufe ist der Backrahmen 23,5 cm lang, 20 cm breit und 5 cm hoch, damit passt der Backrahmen perfekt in jede Schublade und Du kannst ihn platzsparend verstauen. Ausgezogen kann der Backrahmen bis zu 44 cm lang und 37 cm breit werden und ist damit auch perfekt für Großfamilien und Feierlichkeiten geeignet.

Der Backrahmen ist aus Edelstahl gefertigt und somit spülmaschinenfest, damit ist besonders die Reinigung des Backrahmens kinderleicht. Damit ist der Backrahmen von Axentia ist hervorragend geeignet für Sparfüchse und Backanfänger.

Der beste eckige Backrahmen mit Klemmhebel

Lares - Backform/Backrahmen - aus rostfreiem Edelstahl - eckig, mit Klemmung zum fixieren - verstellbare Größe - Made in Germany*
  • Hochwertiger eckiger Backrahmen aus Edelstahl, extra hoch, mit Klemmung
  • Länge: 25 - 46 cm, Breite: 17 - 32 cm, Höhe: 7,5cm, verstellbar
  • Spülmaschinengeeignet, Fruchtsäurefest, Rostfrei
  • Backrahmen mit Klemmhebel zum Fixieren der Größe
  • in der Länge und Breite verstellbar: L 25 – 46, B 17 – 32, H 7,5
  • eine Führungsschiene erleichtert das stufenlose Verstellen
  • problemloses Lösen des Kuchens aus der Form
  • der Backrahmen kann in 4 Teile zerlegt werden
  • problemlose Reinigung in der Spülmaschine

Redaktionelle Einschätzung

Auch der eckige Backrahmen von Lares eignet sich perfekt für das Backen von eckigen Kuchen- und Tortenböden. Mithilfe der Führungsschiene kann die Größe des Backrahmens individuell eingestellt werden und mithilfe des Klemmhebels fixiert werden. Ausgezogen kann der Backrahmen bis zu 46 cm lang und 32 cm breit werden. Mit einer Höhe von 7,5 cm ist der Backrahmen damit perfekt für höhere Kuchenböden und zum Füllen von Torten geeignet.

Bei dem eckigen Backrahmen von Lares wurden keine Klammern zum Fixieren der einzelnen Teile genutzt, aus diesem Grund lässt sich der Kuchen einwandfrei und problemlos aus dem Backrahmen lösen. Zur Reinigung in der Spülmaschine kann der Backrahmen in 4 Teile zerlegt werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Backrahmens sehr gut und somit ist der Backrahmen perfekt geeignet für alle Hobby-Bäcker, die Wert auf einen hochwertigen und stabilen Backrahmen legen

Der Kuchen- und Pizzarahmen mit Trennwand von Westmark

Westmark Kuchen-/Pizzarahmen, Backrahmen mit Teiler, Länge und Breite verstellbar, Rostfreier Edelstahl, Silber, 31322260*
  • Besonders hoher Kuchen-/Pizzarahmen (Höhe: 5 cm) mit Teiler zum Backen von zwei...
  • Ideal zum Backen, Formen und Schichten, die Grundmaße des Rahmens sind stufenlos...
  • Praktisch mit einsetzbarem Teiler: hiermit lassen sich zwei unterschiedliche Kuchen oder...
  • Trennwand zum gleichzeitigen Backen von 2 Teigen
  • perfekt geeignet zum Backen von Kuchen und Pizza
  • in der Länge und Breite verstellbar: L 27,5 – 52, B 18,5 – 35, H 5 cm
  • aus spülmaschinengeeignetem und langlebigem Edelstahl gefertigt
  • der Backrahmen kann zur Reinigung zerlegt werden

Redaktionelle Einschätzung

Der Kuchen- und Pizzarahmen von Westmark eignet sich perfekt für alle eckigen Kuchen, Torten und Pizzen. Mit der im Lieferumfang enthaltenen Trennwand hast Du die Möglichkeit 2 Teige gleichzeitig zu backen oder einen besonders kleinen Teig zu backen. Der Backrahmen von Westmark lässt sich bis zu 52 cm lang und 35 cm breit ausziehen, somit ist dieser Backrahmen der Größte in unserem Test.

Der Backrahmen der Marke Westmark ist also ideal für Großfamilien und Feierlichkeiten. Durch die flexibel eingesetzte Trennwand ist es allerdings auch möglich kleine Teigportionen für Ein- und Zwei-Personen-Haushalte zu backen. Auch dieser Backrahmen lässt sich unkompliziert zerlegen und in der Spülmaschine reinigen.

Der ovale Backrahmen für Hefezopf & Co. von Lares

Angebot
Lares - Backform/Backrahmen - aus rostfreiem Edelstahl - oval, in Folie - extra breit - verstellbare Länge - Made in Germany*
  • Hochwertiger ovaler Backrahmen zur Herstellung von leckerem Kuchen, Brot, Stollen, etc,
  • Länge: 28 - 40 cm, Breite: 15 cm, Höhe: 6 cm, verstellbar
  • Spülmaschinengeeignet, Fruchtsäurefest, Rostfrei
  • perfekter Backrahmen für Brot, Stollen und Kuchen
  • ausziehbar auf bis zu 40 cm Länge
  • eine Führungsschiene erleichtert das stufenlose Verstellen
  • aus spülmaschinengeeignetem, rostfreiem Edelstahl hergestellt
  • der Backrahmen kann zur Reinigung in 2 Teile zerlegt werden

Redaktionelle Einschätzung

Der ovale Backrahmen von Lares eignet sich perfekt für Hefezopf, Stollen, Brot und Co. Durch die Verarbeitung von widerstandsfähigem und stabilem Edelstahl bleiben auch schwere Hefeteige in ihrer Form. Die Länge des Backrahmens lässt sich von 28 cm auf bis zu 40 cm variieren und ist somit perfekt geeignet für 2-Personen-Haushalte und Großfamilien.

Auch bei diesem Backrahmen hat der Hersteller Lares wieder mit einer Führungsschiene gearbeitet. Aus diesem Grund wurden auch bei diesem Backrahmen keine Klammern verarbeitet und er lässt sich somit problemlos reinigen. Dieser Backrahmen ist für alle Hobby-Bäcker geeignet, die leidenschaftlich gerne Hefezopf & Co. backen.

Der herzförmige Backrahmen von Westmark für Valentinstag und Co.

Angebot
Westmark Herzbackform, Variabel verstellbar, Ohne Boden, Rostfreier Edelstahl, Silber, 31342270*
  • Herzbackform ohne Boden zum Backen, Formen und Schichten von herzförmigen Kuchen,...
  • Gleichmäßige Form ohne Auseinanderlaufen der Teigmasse beim Backen, einfaches Auslösen...
  • Gute Qualität: Hochwertiger, rostfreier Edelstahl für optimale und regelmäßige...
  • herzförmiger Backrahmen ohne Boden
  • platzsparende Aufbewahrung durch Falten des Backrahmens
  • hitzebeständig bis 240 °Celsius
  • in der Breite von 14,5 bis 27 cm verstellbar
  • spülmaschinengeeignet oder einfach Reinigung von Hand

Redaktionelle Einschätzung

Der herzförmige Backrahmen von Westmark ist perfekte für alle Gebäcke für Valentinstag, Muttertag und Co. Durch die verstellbare Größe des Backrahmens hast Du die Möglichkeit kleine oder große Gebäcke herzustellen. Außerdem kannst Du auch mehrstöckige Torten für größere Feiern zu backen.

Der Backrahmen lässt sich auf eine Größe von 45 × 5 × 0,1 cm falten, sodass er in jeder Küche platzsparend verstaut werden kann. Du kannst den Rand des Backrahmens ganz einfach zusammenstecken, sodass Du auch den Teig unkompliziert aus dem Backrahmen herauslösen kannst. Natürlich ist auch dieser Backrahmen der Marke Westmark nicht nur zum Backen, sondern auch zum Füllen und Schichten geeignet. Der herzförmige Backrahmen ist perfekt für alle Sparfüchse, Romantiker und Hobby-Bäcker.

Der hochwertige Holzbackrahmen für Brot mit Holzofen-Geschmack

  • handgefertigt aus hochwertigem Walnussholz
  • bereits eingeölt und eingebrannt
  • mit Trennwänden können auch kleinere Brote oder Brötchen gebacken werden
  • einfache Reinigung mit warmem Wasser
  • kurzzeitig auch bis 250° Celsius hitzebeständig

Redaktionelle Einschätzung

Der hochwertige Holzbackrahmen eignet sich perfekt für das Backen von Brot. Durch die Verarbeitung von hochwertigem Walnussholz erhält das Brot einen leckeren Holzofen-Geschmack und wird besonders saftig. Im Gegensatz zu anderen Marken ist dieser Holzbackrahmen bereits eingeölt und eingebrannt. Du solltest den Holzbackrahmen nur noch mit Mehl bestäuben und kannst direkt mit dem Backen loslegen.

Im Lieferumfang sind keine Trennwände enthalten, diese sind allerdings separat erhältlich und ermöglichen Dir das Backen von kleineren Broten und Brötchen. Der handgefertigte Holzbackrahmen ist perfekt für alle Brotliebhaber/innen und Brotbäcker/innen.

Der extra hohe, runde Backrahmen von Lares

Lares - Kuchenring/Tortenring mit Griff - 18-30cm Ø, H: 15cm - Federbandstahl, stufenlos verstellbar - Made in Germany*
  • Wunderschöner verstellbarer Tortenring mit Griff zum zaubern einzigartiger Backwerke
  • Premiumqualität aus rostfreien Federbandstahl
  • Höhe: 15 cm, Durchmesser:18-30cm, stufenlos verstellbar
  • extra hoher Backrahmen ideal für hohe Torten
  • Durchmesser: 17 – 30 cm
  • aus rostfreiem und spülmaschinengeeignetem Federbandstahl hergestellt
  • Klemmhebel zum stufenlosen Feststellen der Größe
  • garantiert hitzebeständig bis 220° Celsius

Redaktionelle Einschätzung

Der hochwertige, runde Backrahmen der Marke Lares besitzt mit einer Höhe von 15 cm einen extra hohen Rand. Damit ist dieser Backrahmen besonders für die Herstellung von sehr hohen Torten geeignet. Der Durchmesser des Backrahmens kann von 17 bis 30 cm stufenlos eingestellt werden. Mit einer Skala auf dem Backrahmen kann der gewünschte Durchmesser einfach gefunden werden und anschließend mit dem Klemmhebel befestigt werden.

Besonders gut eignet sich der Backrahmen durch seine Höhe auch zum Füllen von Torten. Nach dem Gebrauch kannst Du ihn unkompliziert in der Spülmaschine reinigen. Dieser Backrahmen überzeugt durch seine hohe Qualität und ist damit für Profi- und Hobbybäcker sehr gut geeignet.

Der runde Backrahmen für Sparfüchse von Wenko

wenco 541718 Tortenring 8cm Edelstahl bis 30cm Ø*
  • Runder Tortenring zum Backen, Formen und Schichten von Kuchen und Torten,...
  • Gleichmäßige Form ohne Auseinanderlaufen der Teigmasse beim Backen, Extra hoher Rand...
  • Müheloses Herauslösen des Backguts durch stufenlos in der Größe verstellbaren Ring mit...
  • verstellbarer Tortenring auf hochwertigem Edelstahl
  • praktische Griffe zum einfachen Herauslösen der Torte
  • Hitzebeständig bis 180° Celsius
  • perfekt geeignet zum Backen, Schichten und Füllen von Torten
  • Durchmesser von 16 bis 30 cm stufenlos einstellbar

Redaktionelle Einschätzung

Der runde Backrahmen der Marke Wenko ist mit einer Höhe von 8 cm gut geeignet für das Backen, Füllen und Schichten von flacheren Torten. Auch bei diesem Backrahmen kann der Durchmesser von 16 bis 30 cm stufenlos eingestellt werden. Der eingestellte Durchmesser lässt sich allerdings nicht mit einem Klemmhebel fixieren. Solltest Du einmal Probleme beim Fixieren Deiner eingestellten Größe haben, kannst Du die Klammern problemlos zusammendrücken.

Die praktischen Griffe am Backrahmen erleichtern das Einstellen Deiner Größe und das Herauslösen der Torte aus dem Rahmen. Dieser günstige Backrahmen ist perfekt für Sparfüchse und Backanfänger/innen geeignet.

Kaufratgeber für Backrahmen

Backrahmen gibt es in verschiedenen Größen und Formen, sowie aus verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Funktionen. Um einen Backrahmen für Deine Bedürfnisse zu finden, möchten wir Dir Tipps geben und Dir die wichtigsten Kaufkriterien für Deinen perfekten Backrahmen erklären.

Wofür eignet sich der Backrahmen?

Backrahmen eignen sich zum Backen und Befüllen von Kuchen und Torten.

Merke: Der Backrahmen ist ein wirkliches Allround-Talent. Du kannst ihn in der Größe und Funktion variieren. Dieser Backhelfer darf in keiner Küche fehlen!

Welche Aufgaben werden durch den Backrahmen erleichtert?

Der Teig in einem Backrahmen backt im Vergleich zur Springform schneller und gleichmäßiger. Außerdem ist der Backrahmen auch zum Füllen geeignet und somit ein 2in1-Produkt. Zusätzlich eignet sich ein Backrahmen auch für das Einfüllen von Tortenguss, so erhält der Kuchen perfekte Ecken und Kanten.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Backrahmen?

Je nach Anspruch sind die Kaufkriterien für einen Backrahmen verschieden. In diesem Abschnitt erfährst Du, worauf Du bei Deiner Kaufentscheidung unbedingt achten solltest und nach welchen Kriterien Du Deinen Backrahmen aussuchen solltest.

Material

Das Material ist eines der wichtigsten Kaufkriterien beim Kauf eines Backrahmens. In der nachfolgenden Tabelle findest Du die verschiedenen Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien.

MaterialVorteileNachteile
Edelstahl
  • spülmaschinenfest
  • kratzfrei
  • rostfrei
  • hitzebeständig
  • widerstandsfähig
Silikon
  • kein Einfetten nötig
  • spülmaschinenfest
  • hitzebeständig
  • flexibel (evtl. nicht die nötige Stabilität für gerade Ecken und Kanten)
Holz
  • Holzofenbrot-Aroma
  • einfache Reinigung mit Wasser
  • nur für Brot geeignet
  • nicht spülmaschinenfest
  • muss vor der ersten Benutzung eingeölt und im Ofen eingebrannt werden
Aluminium
  • geringes Gewicht
  • hitzebeständig
  • kühlt schnell aus
  • nicht spülmaschinenfest
  • nicht kratzfest

Funktionen

Einige Backrahmen haben verschiedene Funktionen, die wir Dir hier erläutern. Beim Kauf eines Backrahmens solltest Du darauf achten, dass der Backrahmen alle Funktionen erfüllt, die Du benötigst.

Ausziehbar

Ausziehbare Backrahmen haben den Vorteil, dass die Größe individuell angepasst werden kann. In der Regel sind die Backrahmen stufenlos verstellbar und passen damit auf alle Bleche. Außerdem kann die Größe des Backrahmens einfach auf die Teigmenge angepasst werden.

Mit Boden

Ein Backrahmen mit Boden wird häufig “Springform“ genannt. Springformen sind perfekt für sehr flüssige Teige, da der Teig nicht auslaufen kann. Im Gegensatz zum Backrahmen ist die Größe der Springform nicht veränderbar. Zusätzlich sind auch bei rechteckigen Springformen die Ecken abgerundet. Du kannst mit einer Springform also keinen Kuchen mit rechtwinkligen Ecken backen.

Mit Klemmhebel

Mit einem Klemmhebel am Rand des Backrahmens hast Du die Möglichkeit Deinen ausziehbaren Backrahmen auf einer eingestellten Größe festzustellen. Der Klemmhebel verhindert somit das automatische Verschieben der Größe beim Einfüllen des Teiges. Bei den Backrahmen mit Klemmhebel ist außerdem häufig eine Größenangabe angegeben. So kannst Du genau sehen, welche Größe Du eingestellt hast.

Mit Innenteiler

Mit einem Backrahmen mit Innenteiler hat man die Möglichkeit einen sehr kleinen Teig oder 2 Teige gleichzeitig zu backen. Der Innenteiler lässt sich herausnehmen und individuell einstellen. Zusätzlich kann der Innenteiler längs oder quer in den Backrahmen eingesetzt werden.

Maße

Backrahmen gibt es in vielen unterschiedlichen Maßen. Die Höhe des Backrahmens variiert häufig zwischen 5 – 10 cm. Die meisten Backrahmen sind rechteckig und haben eine Breite zwischen 20 – 38 cm und eine Länge zwischen 24 – 46 cm.

Form

Je nach Form erfüllt der Backrahmen unterschiedliche Funktionen und sind für verschiedene Gebäcke geeignet. Wenn Du weißt, was Du mit Deinem Backrahmen backen möchtest, ist es ein Kinderspiel, den richtigen Backrahmen für Dich zu finden.

Rund

Runde Backrahmen werden häufig Tortenringe genannt. Sie eignen sich perfekt für das Backen und Füllen von Torten. Bei dem Kauf eines Tortenrings solltest Du darauf achten, dass dieser auch für das Backen geeignet ist.

Rechteckig

Ein Großteil der Backrahmen ist rechteckig. Im Gegensatz zu Springformen sind die Ecken beim Backrahmen rechtwinklig und es entstehen gerade Kanten. Rechteckige Backrahmen sind perfekt für das Backen und Füllen von Blechkuchen oder Torten.

Oval

Ovale Backrahmen sind perfekt für Brot, Hefezopf oder Stollen. Auch bei den ovalen Backrahmen kann man bei einigen Varianten die Größe individuell anpassen.

Herzförmig

Backrahmen gibt es nicht nur in den Standardformen, sondern auch in unterschiedlichen Motiven, wie zum Beispiel ein Herz. Selbst herzförmige Backrahmen sind oft in der Größe verstellbar. Diese Backrahmen eignen sich perfekt für Kuchen und Torten zum Valentinstag, Muttertag & Co.

Welche Marken stellen qualitative Backrahmen her?

Es gibt eine große Anzahl an Herstellern von Backrahmen. Hier werden wir Dir einige beliebte Hersteller genauer vorstellen.

Lares

Die Lares Blechwarenfabrikation GmbH hat ihren Sitz in Baden-Württemberg. Sie stellen ihre Produkte zum Teil noch in traditioneller Handarbeit her. Zu ihrem Sortiment gehören neben Backrahmen und Springformen auch Ausstech- und Dessertformen.

Zenker

Zenker wurde 1885 gegründet und wurde 1003 von Fackelmann übernommen. Zenker produziert ausschließlich im bayerischen Aichach. Zu ihrem Sortiment gehören sämtliche Back- und Küchenhelfer.

Westmark

Westmark wurde 1956 gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im Sauerland und ein Großteil der Produkte wird ausschließlich in Deutschland gefertigt. Zum Sortiment von Westmark gehören verschiedene Back- und Küchenhelfer.

Axentia

Die Marke “Axentia“ gehört zu der Testrut-Gruppe. Zum Sortiment von Axentia gehören viele praktische Alltagshelfer, wie in den Bereichen “Bad“ und “Einkochen“.

Kaiser

Kaiser wurde 1919 gegründet und gehört zur WMF Group. Kaiser brachte weltweit die erste Backform mit Antihaftbeschichtung. Mittlerweile ist die Marke Marktführer von Backformen und Backzubehör.

Wo kann man einen Backrahmen kaufen?

Backrahmen findest Du in Haushalts-Fachgeschäften und in gut sortierten Supermärkten. Häufig werden Backrahmen auch als Aktions-Artikel in Discountern angeboten. Vor allem im Internet findest Du aber eine sehr große Anzahl von Backrahmen mit den unterschiedlichsten Formen, Funktionen und Größen.

Tipp: Häufig werden Backrahmen auch als Aktions-Artikel in Discountern angeboten. Vor allem im Frühling findest Du häufig Angebote in den verschiedenen Prospekten.

Hier ein paar Geschäfte, bei denen Du Backrahmen finden kannst:

  • Real
  • Edeka
  • Aldi
  • Rewe
  • Globus
  • Galeria Karstadt Kaufhof

Im Internet findest Du Backrahmen unter anderem auf folgenden Seiten:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Backutensilien.com
  • Kochform.com

Wo Du Deinen Backrahmen kaufst macht keinen Unterschied. Im Internet wirst Du allerdings einfacher Backrahmen mit verschiedenen Formen, Funktionen, Materialien und Größen finden.

Wie viel kosten Backrahmen?

Backrahmen sind in der Regel keine teuren Backutensilien, aber es gibt sie in unterschiedlichen Preiskategorien. Für einen Großteil der Backrahmen muss man zwischen 10 – 30 Euro ausgeben. Günstige Modelle sind bereits für untere 10 Euro verfügbar, wohingegen hochwertigere Modelle auch bis zu 30 Euro kosten können.

Wichtiges Zubehör für die Backrahmen

Bei der Benutzung eines Backrahmens gibt es noch einiges an Zubehör, dass Du gebrauchen kannst. Hier haben wir Dir noch einiges an Zubehör aufgelistet und geben Dir wertvolle Tipps für die Verwendung.

  • Backhandschuhe
  • Backblech
  • Backpapier
  • Backform-Messer
  • Backhandschuhe

Backhandschuhe bestehen meistens auf Silikon oder Baumwolle. Backhandschuhe sind besonders wichtig, denn sie schützen Deine Haut vor Verbrennungen durch Hitze und Wasserdampf.

Backblech

Da Backrahmen in der Regel keinen Boden haben, ist die Benutzung eines Backbleches nötig. Damit kein Teig ausläuft, sollte man darauf achten, dass das Backblech möglichst eben ist. Solltest Du ein Loch-Backblech verwenden, verringert sich damit die Backzeit nochmal um einige Minuten.

Backpapier

Bei festeren Teigen ist es ausreichend den Backrahmen auf Backpapier oder eine Dauerbackfolie zu stellen. Bei flüssigen Teigen sollte der Backrahmen mit Backpapier eingeschlagen werden. Alternativ kannst Du das Backpapier auch mit Büroklammern am Backrahmen befestigen.

Backform-Messer

Mit einem Backform- oder Tortenring-Messer kannst Du den Teig einfach aus Deinem Backrahmen lösen, ohne diesen zu beschädigen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Messer haben diese Messer keine scharfen Klingen, welche den Backrahmen beschädigen könnten. Oftmals bestehen Backform-Messer aus 2 Klingen. Das sorgt dafür, dass das der Teig gleichmäßig aus der Form gelöst werden kann.

Achtung: Wenn Du ein herkömmliches Messer verwendest, achte bitte darauf, dass Du den Backrahmen nicht beschädigst!

Backrahmen-Test Übersicht

Zur Unterstützung in Deiner Entscheidungsfindung hat die Redaktion in den wichtigsten Test-Magazinen nach Produkttests zu Backrahmen gesucht. Das Ergebnis findest Du in der untenstehenden Tabelle.

TestmagazinBackrahmen-Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein------
Öko TestNein------
Konsument.atNein------
Ktipp.chNein------

Wie Du sehen kannst, hat leider keins der Test-Magazine bis jetzt einen Produkttest zu Backrahmen durchgeführt. Sollte eines dieser Test-Magazine in Zukunft einen Produkttest durchführen, werden wir Dich hier darüber informieren.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Backrahmen

Im Folgenden findest Du Antworten auf alle häufig gestellten Fragen zu Backrahmen:

Welche Temperaturen hält ein Backrahmen aus?

Die meisten Backrahmen sind aus Edelstahl gefertigt und bis über 200° Celsius hitzebeständig. Allerdings sind auch alle anderen Materialien, aus denen Backrahmen hergestellt werden, sehr hitzebeständig und sollten allen Temperaturen im Backofen standhalten. Ausnahmen können Backrahmen mit Klemmhebel sein. Der Klemmhebel ist oft nur bis 200° Celsius hitzebeständig.

Backen mit einem Backrahmen

Gleichmäßiges Backergebnis durch die Verwendung eines Backrahmens.

Was sind weitere Vorteile eines Backrahmens?

Ein weiterer Vorteil des Backrahmens sind die angesprochenen geraden Ecken und Kanten. Bei einer Springform sind die Ecken meist abgerundet, sodass keine geraden Ecken und Kanten entstehen. Mit einem rechteckigen Backrahmen gelingt es Dir einen Kuchen und eine Torte mit rechtwinkligen Ecken herzustellen.

Wie verwendet man einen Backrahmen?

Die Verwendung eines Backrahmens ist sehr einfach. Der Backrahmen wird auf eine mit Backpapier ausgelegtes Backblech gestellt. Anschließend wird der Teig gleichmäßig verteilt und im vorgeheizten Backofen gebacken.

Kann man den Backrahmen einfetten?

Sollte Dein Backrahmen nicht aus Silikon bestehen, kannst Du diesen einfetten. Silikon-Backrahmen sollten allerdings nicht eingefettet werden. Vor der Verwendung kannst Du Backrahmen aus Silikon mit kaltem Wasser ausspülen. Es ist empfehlenswert auch andere Backrahmen nicht einzufetten. So kann der Teig gleichmäßig aufgehen und am Backrahmen “hochklettern”.

Was macht man, wenn der Teig ausläuft?

Falls der Teig einmal auslaufen sollte, dann kann der Backrahmen mit Backpapier eingeschlagen werden. Das verhindert das weitere Auslaufen des Teiges. Alternativ kannst Du auch einen kleinen Teil des Teiges vorbacken. Bedecke dafür den Boden des Backrahmens mit Teig und backe diesen einige Minuten im Ofen vor. Erst dann füllst Du den restlichen Teig in den Backrahmen ein. Auch das isteine Methode, das Auslaufen von Teig zu verhindern.

Wie schlägt man den Backrahmen mit Backpapier ein?

Um den Backrahmen mit Backpapier einzuschlagen, stellst Du den Backrahmen mittig auf das Backpapier. Halte den Backrahmen fest und falte das Backpapier eng an den Backrahmen.

Wie reinigt man einen Backrahmen?

Die meisten Backrahmen sind spülmaschinenfest und Du kannst sie somit einfach in der Spülmaschine reinigen. Solltest Du Dir unsicher sein, kannst Du auch einfach warmes Wasser und Spülmittel für die Reinigung benutzen.

Weiterführende Quellen

Bist Du noch auf der Suche nach einem Rezept für einen gesunden Biskuittortenboden? Dann können wir Dir dieses Rezept von EatSmarter! empfehlen.

Falls Du auch noch auf der Suche nach Rezepten für Tortenfüllungen bist, findest Du hier 5 verschiedene Rezepte.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.